1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Fantasywolf RPG

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Chucky, 16 Mai 2011.

  1. Chucky

    Chucky Active Member

    Registriert seit:
    1 April 2011
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien
    Fantasywolf RPG

    Schauplatz des genzen Fantasyrollenspiels ist eine von mir erfundene Welt, namens Terrenus. Der Planet hat eine sehr ungewöhnliche Umlaufbahn - Sonnenlicht gibt es nur auf der Nordhalbkugel. Terrenus wird außerdem von 2 Monden "umkreist": Luna, der kleinere Mond verläuft in einer "normalen" Umlaufbahn und steuert die Gezeiten, d.h. er hat auch die von uns gewohnten Mondphasen (Vollmond, abnehmender Mond, Neumond, zunehmender Mond). Eine Karte findet ihr hier

    Nach den geographischen Verhltnissen richtet sich auch das Leben auf Terrenus. Im Süden, wo die Kreaturen immer in Dunkelheit bzw. nur im Mondlicht leben überwiegen vor allem Vampire, Werwölfe, Dunkelelfen, Trolle und andere, denen das kalte Klima und die Nacht ncihts ausmacht. Im Norden hingegen leben fast nur Menschen, Zwerge, Waldelfen usw. da das ständige Sonnenlicht und die Hitze den anderen meist zu Schaffen macht.

    In den letzten Tausend Jahren ist nicht wirklich viel Interessantes passiert. Aber vor etwas mehr als 2 Jahren brach ein neues Zeitalter an: Die "Hellen" erringten den Sieg über die "Dunklen". Die Kreaturen des Südens wurden immer mehr in ihre Gebiete zurückgedrängt und ihren Gräueltaten an den Hellen wurden größtenteils verhindert. Und nun sind die Grenzen streng bewacht und die Dunklen können nicht meht in den Norden gelangen. Einige Heere wurden schon ausgesandt um die Grenzblockaden zu brechen, jedoch waren all diese Bemühungen vergeblich. Im Juli des zweiten Jahres im Zweiten Zeitalter starb der alte Zwerg Dunrug, der Herrscher des Dunklen Reiches und die neue vergleichsweise junge Tiffany Vetinari, eine Assassine, kam an den "Thron". Sie änderte viel in der Dunklen Hauptstadt Urbs Sanguine. Und obwohl sie eigentlich keiner wirklich wollte, gab es weit weniger Anschläge auf den Palast, denn ohne Vetinari wären sie alle nur noch schlimmer dran.


    Der Rote Faden

    Zur Zeit gibt es leider erst wenige Charaktere (und noch weniger Mitglieder), weshalb das Rollenspiel noch nicht (so wirklich) am Laufen ist. In weiter Folge wird jedoch ein Kleriker die Hellen aufklären, wie sie Dunkle erkennen und töten können, da immer noch einige der Südkreaturen versteckt in den hellen Städten hausen. Ein verrückter Wissenschaftler in Ciudad Norte, der Hellen Hauptstadt wird überdies einige Mittel gegen die Dunklen entwickeln.
    Auf der anderen Seite sterben immer mehr Dunkle und sie werden immer weiter zurück gedrängt. Bis die Patrizierin beschließt, eine Gruppe auszusenden um den Kleriker und den Wissenschaftler zu töten, um den Weg für das anschließende Heer zu erleichtern.

    In diesem Rollenspiel gibt es einige Schlüsselrollen und viele Nebenrollen, die aber auch überaus wichtig sind. Es würde mich sehr freuen, wenn sich jemand anmeldet. :)


    Die schon vorhandenen Charaktere

    Helle:
    - Paulus Valya (Kleriker aus Minas Edain): Er hetzt die Helle Menge auf und erklärt ihnen, wie man Dunkle erkennt und tötet.

    Dunkle:
    - Chucky Greyback (Werwolf aus Silva Fuscus): Die Betawölfin eines kleinen Werwolfrudels im großen Wald.
    - Luffy (Schmied aus Urbs Sanguine): Er arbeitet in der Schmiede und verkauft seine hergestellten Gegenstände zu einem überaus fairen Preis.
    - Tiffany Vetinari (Patrizier von Urbs Sanguine): Die Macht ist mit ihr. Sie lenkt die Dunklen in die "richtigen" Bahnen.
    - William Raven (Aufsässiger Vampirsohn): Sein Vater ist ein "Bauer" - er züchtet Menschen, doch Bill denkt revolutionärer.
    - Jiraiyr (Vampir-Werwolf-Hybride): Sie bewohnt ein großes Herrenhaus und fängt sich liebend gern Streit mit Werwölfen an.


    Spielbar sind alle Wesen, die euch gefallen/einfallen, egal wie sie aussehen, oder sind. Die einzigen Ausnahmen: Aliens, Roboter, Droiden (aus Science Fiction Filmen; die Kräuerkundler sind erlaubt ;) ) und andere, die nicht in ein mittelalterliches Umfeld passen. Auch Drachen sind spielbar, jedoch gibt es hiervon nur 4 vorgefertigte, die die 4 Elemente verkörpern.
     

Diese Seite empfehlen