1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Navy CIS

Dieses Thema im Forum "Krimi & Action" wurde erstellt von Cosette, 23 Juni 2005.

  1. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Navy CIS

    awwww ncis :D wie toll, ich bin grad dabei alle staffeln durchzuschauen :D bin grad in der mitte der 2. staffel und totally into kate und tony. ich will ja gar nicht zum ende der staffel kommen, ich will kate nicht sterben sehen :(
    wobei ich ziva ja eigentlich ganz gern mag, ich kenn sie schon aus einigen sat 1-folgen und ist eigentlich eh toll. sie ist sympathisch, kommt gut mit tony zurecht :D, versteht sich auch mim rest des teams, ist eine gute agentin etc... aber sie ist halt nicht kate :\
    ich glaube zu wissen, dass zw ihr und tony nie was war, dafür aber die funken zw ziva und tony fliegen sollen.. wie ich das finden soll, entscheid ich, wenn ich bei 4x22 angekommen bin.. bzw bei der folge, die bis dahin die aktuellste is :D

    daweil ist ncis jedenfalls meine top-serie und zwar so lang, bis ich da alles durch hab, dann mach ich mit allen drei csi-serien weiter :D *kein leben hat* freuen tu ich mich auf jeden fall mal schon auf die folgen, wo tony gibbs' stelle übernimmt, auch wenn ich gibbs wirklich mag, aber es is einfach zu göttlich tony in so ner machtposition zu erleben :D:D

    lg syd
     
  2. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Stimmt, das war nicht schlecht, als Tony der Boss war, vor allem vor Gibbs. ;) Aber ich fand, daß es etwas zu kurz kam und jedes Mal haben sie Gibbs einfliegen lassen. Es hätte ruhig noch zwei, drei Folgen länger gehen können, in denen Gibbs mal nicht mitspielt oder nur per Videokonferenz.
     
  3. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Navy CIS

    ja das find ich auch :zustimmen man hätte Tony ruhig 2-3 Folgen lang den Chief machen lassen.. das wär sicher geil gekommen. und dann hätten sie Gibbs immer noch zurückkommen lassen können.

    ich hab jetzt grad 4x10 "Smoken" gesehen, das müsste, wenn ich mich nicht ganz irre, die Folge sein, die morgen auf Sat1 kommt. Echt kewl die Folge, aber ehrlich mal: was soll man von Tonys neuestem Monogam-Getue halten? Ich finde sie zwar hübsch und nett und ich find sie und Tony passen auch gut zusammen, aber Tony ist viel geiler in der Rolle als Weiberheld, so wies die ersten drei Staffeln lang war. Warum meint er jetzt plötzlich, dass er ne feste Freundin braucht?

    hab auch schon bis 4x12 weiter geschaut, da denkt die Ziva ja, dass Tony eine schwere Krankheit hat als Folgen von 2x22 "SWAK".. als Tony krank wurde. Und weil er sonst immer von allen möglichen Frauen spricht und jezt nicht mehr und weil er ständig beim Arzt ist und plötzlich lauter Geheimnisse hat etc.. ich find das irgenwie witzig.. sie sorgt sich ur um ihn, dabei hat er bloß ne Freundin :D
    andererseits hat man am Ende von 4x12 gesehen, dass Tony und Freundin fotografiert wurden und das find ich seltsam. Ziva oder Gibbs etc würden das nicht machen, aber wer sonst? Ich glaub es hat war mit der Freundin zu tun.. mit der stimmt was nicht ^^ naja mal sehen.. bald ist auch in den USA die 4. Staffel ausgelaufen, dann muss ich ur lang auf Nachschub warten :(

    lg syd
     
  4. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Ja, ich finde auch, daß ne Freundin nicht zu Tony paßt, vor allem sie nicht. Und es kam viel zu überstürzt, man hat gar nicht gesehen, wie sich das entwickelt hat. Sie war einfach plötzlich da und die beiden hatten ne Beziehung. Na mal sehen, wie das mit den beiden noch weitergeht, irgendwas stimmt mit ihr sicher nicht, es ist einfach zu perfekt. Besonders für Tony!
     
  5. tiffy

    tiffy New Member

    Registriert seit:
    12 Dezember 2006
    Beiträge:
    965
    Ort:
    wo mein herz & geist beisammen sind
    AW: Navy CIS

    hi anschlimsten ist das tony und sie nicht zusamm passen auser dem hatte sich doch schon was mit ihn und sifa angebahnt das währe doch viel besser naja oder auch nicht aber tony nicht als singel und dann noch mit so einer das geht ja garnicht ich und mein mann finden das aufjedenfall und wie ich zum glück lesen konnte sind wir nicht allein damit
     
  6. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Navy CIS

    also ich hab die 4. Staffel schon zu Ende geschaut und ich muss sagen, dass sich die Storyline von Tony und Jeanne doch ziemlich interessant entwickelt. Sie ist ja Chirurgin, heißt sie muss mindestens 30 sein und das wäre dann schon mal ein gr Schritt für Tony, der ja bisher keine Freundin hatte, die älter als 25 war ^^ Ich schätze mal, dass Jeanne so um die 35 sein muss, genau wie Tony, also passen sie was das angeht doch recht gut zusammen. Beide haben einen ehrenwerten Job, sie helfen Menschen.

    Das einzige, was mich eben an ihr stört ist, dass Tony nun nicht dieser typische Casanova ist :D aber andererseits bringts auch andere interessante Seiten auf.

    :spoiler:
    zb merkt man gegen Ende der Staffel sehr stark, dass Ziva sehr eifersüchtig ist. Das Team erfährt erst sehr spät, dass Tony ne feste Freundin hat und als Ziva das eben erfährt, da merkt man schon, dass sie mehr für ihn empfindet, als nur Freundschaft. Ich erinner mich da an eine Szene im Staffelfinale 4x24, wo Ziva ihn versucht anzurufen, aber in die Mailbox kommt und ihr Kommentar darauf ist: "Directly to mailbox.. like everytime, when he's with her!" :D
    Und man erfährt dann in 4x24 auch, was es mit den Fotos auf sich hat, die ständig von Tony und Jeanne gemacht werden, wenn sie zusammen sind. Und das is definiv ein geiler Storybogen, denn das hat direkt mit Jeanne zu tun! Leider erfährt man das erst in der letzten Szene und ich hasse die Produzenten für diesen Cliffhanger -_-
    :spoiler:

    Ansonsten.. well.. ich warte sehnsüchtig auf Staffel 5 (es dauert noch viel zu lang bis Herbst :()...
    was haltet ihr btw von Gibbs`neuer "Freundin"? :D Wenn ich mich recht entsinne, müsste sie am Sonntag auf Sat1 wieder nen Gastauftritt gehabt haben: Lt. Colonel Mann
    ich find sie sympathisch.. gleich das erste Mal, wo sich die beiden kennen gelernt haben, wars klar, dass da noch was kommt, allein Tony's Zitat: "Gibbs just found his fourth ex-wive" :lol:

    lg syd
     
  7. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Also, Gibbs neue Freundin ist nicht schlecht. Das ist ja mal ne Fru für ihn. Aber irgendwie paßt sie so gar nicht in sein Beuteschema, zumindest vom Aussehen. Hat sie in einer der früheren Staffeln schon mal mitgespielt? Die beiden kennen sich doch?!

    Mit Tonys Freundin werd ich trotzdem nicht warm. Sie ist seltsam, als hätte sie was zu verbergen. Bin gespannt. Aber wenn wir das erst in der 5. Staffel erfahren. :-( Dann ist ja angeblich DPB schon nicht mehr dabei und ich hoffe, die anderen Produzenten versauen es nicht. Aber er hat sich ja immer dafür ausgesprochen, daß es bei NCIS definitiv KEINE Paare unter den Kollegen geben wird. Schade eigentlich, aber wahrscheinlich besser für die Arbeit und wohl auch für die Serie, ständiger Beziehungstreß würde sicher nerven.
     
  8. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Juhu, endlich kamen wieder meine Lieblingsfolgen. Todeskuss ist der totale Hammer, ich liebe diese Folge und ich liebe Tony. Und die Rückkehr ist auch total genial. Ich hab schon viele Staffelfinale gesehn (auch ungespoilert), aber so umgehauen hat mich echt noch keins, auch beim zweiten Mal wars noch krass.

    Jetzt freu ich mich auf den Anfang der ersten Staffel. Da ich erst seit Ende letzten Jahres auf den Geschmack gekommen bin, fehlen die Folgen mir noch.

    Bin aber schon tierisch gespannt, wie die 4. Staffel weitergeht. Wenigstens überbrückt Sat1 die Sommerpause mit Wiederholungen, besser als gar kein NCIS!!!


    Edit: Am Donnerstag hab ich endlich das erste mal die Pilotfolge gesehn. (Bei der letzten Wiederholung hat Sat1 ja blöderweise erst mit der 7. oder so angefangen.) Ich muß sagen die Folge war echt klasse. Gibbs' Sprüche und seine Dialoge mit Kate, einfach klasse. Auch die Sache mit dem FBI und Tony, der meiner Meinung etwas kurz kam, im Leichensack. Ich fand es aber ganz schon krass, daß sie in der ersten Folge gleich mit Terroristen einsteigen, aber die Story paßte einfach super und der Pilot soll ja Interesse wecken und das ist, denk ich, gelungen.
     
  9. koko

    koko New Member

    Registriert seit:
    3 Oktober 2007
    Beiträge:
    58
    Ort:
    im weißen haus (lol)
    AW: Navy CIS

    hi
    tony ist echt schon der hammer er passt perfect rein bein ncis ohne ihn kann ich mir die serrie garnicht vor stellen aber wenn ich an aller besten finde ist ebby ich bin ein totaler ebby fan

    ihrer bezihung zu gibbs finde ich immer wieder reizent das ist wie so eine vater tochter sache aber auch eine große freundschafts kiste
    an besten gefällt mir dabei die zehne wo gibbs zund ebby sich in den fahrstuhl verberikadierern und gibbs ebby sogar das büro da einrichten möchte

    ich find das sehr interessant

    so wie eigendlich alles an ncis ich liebe es und fereu mich schon darauf wie es weiter geht
     
  10. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Da die vierte Staffel jetzt vorbei ist, muß ich jetzt einfach mal meinen Senf dazu abgeben.

    1. Am besten gefiel Tony als Boss in den ersten Folgen, das war klasse. Ich hätte es aber, wie schon mal gesagt, besser gefunden, wenn Gibbs später zurückgekommen wär und Tony auch mal nen Fall ganz allein gehabt hätte.

    2. Es gab viele Veränderungen in dieser Staffel und für meinen Geschmack waren es zu viele. Warum muß plötzlich jeder nen Freund bzw. ne Freundin haben? Vor allem bei Tony, Gibbs und Ziva ging das etwas schnell. Wobei ich Gibbs und seine Freundin ziemlich gut find.
    Bei Ziva wars etwas komisch, sie verliebt sich fast auf den ersten Blick in einen Todkranken, das paßt gar nicht zur ihr, aber ok.
    Am schlimmsten sind allerdings Tony und Jeanne, ich finds ja immer seltsam, wenn ein Chara plötzlich ne Freundin hat und man als Zuschauer nicht miterlebt hat, wie sie sich kennengelernt und verliebt haben. Mal abgesehen davon, daß ich Tony als Frauenheld klasse fand, passen die beiden überhaupt nicht zusammen. Und dann dieses Klischee: "Ich liebe sie, aber ich kanns ihr nicht sagen." Das ist wirklich schon tausendmal durchgekaut. Außerdem hatte Tony ihr das bereits in 4.15 am Telefon gesagt (während der Überwachung) und dann gibts zwei Folgen 4.18 & 4.19, in denen es darum geht, daß ers nicht sagen kann. Wieso hat Tony seine Beziehung überhaupt erst geheim gehalten und in einer Folge wußten es plötzlich alle?
    Palmer und Michelle als Paar bzw. Affäre fand ich recht witzig.

    3. Season of Secrets. Es gab so viele davon, daß ich bestimmt nicht alle mitgekriegt hab, aber die werd mir die Staffel demnächst noch einmal anschauen.
    McGee als Schriftsteller fand ich ziemlich witzig, auch die Konflikte, die durch sein Buch entstanden sind, waren sehr gut umgesetzt.
    Alle halten ihre Beziehungen geheim, bloß von Tony und Jeanne weiß plötzlich jeder. Daß an ihr etwas geheimnisvoll ist, hat sich ja in der letzten Folge bestätigt, obwohl sie vll gar nicht weiß, daß ihr Vater der Frosch ist, oder doch? Hat Tony ihn eigentlich gar nicht erkannt? Er hatte ihn doch gesehen, als Ducky under cover mit ihm verhandelt hatte. Und warum hält Tony vor Jeanne seine Identität geheim? Er ist schließlich nicht bei der CIA. Oder ist das Ganze nur ein Under-Cover-Auftrag und er wußte, daß sie die Tochter von La Grenouille ist?
    Abbys Beziehung zu diesem Wissenschaftler oder so fand ich fast unnötig, aber sie sollte wohl nicht die einzige ohne Veränderung sein. Obwohl, bei Ducky gabs keine Veränderung, oder hab ich was vergessen?
    Zivas Sorge um Tony und ihre Eifersucht fand ich ganz süß. Bei den beiden sprühen eben immer die Funken. Es war nur seltsam, daß sie sich erst Sorgen macht, er wär krank und dann wird plötzlich nicht mehr darauf eingegangen.
    Interessant wird auch zu erfahren, ob Jens Vater noch lebt und was er mit dem Frosch zu tun hat.

    Das war das wichtigste, was mich nach der Staffel so beschäftigt hat. Beim zweiten Anschauen fällt bestimmt noch mehr auf.

    Alles in allem war die Staffel wieder sehr gut, doch die Veränderungen waren etwas zu viel auf einmal. Außerdem kamen die witzigen Dialogen der ersten Staffeln teilweise etwas zu kurz. Bin auf alle Fälle gespannt, wies in der Season of answers weitergeht. :)

    Wie hat euch die Staffel gefallen? Was fandet ihr negativ und welche Entwicklungen waren gut?
     
  11. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Navy CIS

    jemand, der mir sogar zuhört, wenn ich von ncis erzähl \o/ :D sehr fein, dann werd ich auch meine meinung zur staffel abgeben ^^

    ja das war klasse.. allein, dass er dann auch begonnen hat immer Kaffee zu trinken und all das :D ich fands richtig süß, da merkt man, wie sehr er Gibbs respektiert udn zu ihm aufsieht.
    Ich glaube, dass Tony das nie so gemacht hätte, wenn Gibbs dabei gewesen wäre. Also wenn hätte Gibbs mal für 1-2 Folgen aus D.C. weg sein müssen und Tony übernimmt in der Zeit das Team, dann wäre es wieder so gewesen, wie zu Beginn der Staffel. Das wäre schon toll gewesen ^^

    aww Gibbs und Holly Mann.. die zwei sind so lieb :D was ich nur schade find, ist, dass man bei den zweien irgendwie nie weiß, ob da jetzt immer noch was ist zwischen den beiden oder schon nimmer. Weil so oft sieht man die ja auch nicht zusammen und das nächste Mal, wenn sie dann mal wieder mitspielt, fragt man sich dann schon "Achja, die gibts ja auch noch.. ob die immer noch zusammen sind?".
    :spoiler: 5. Staffel
    in der fünften Staffel sind sie zu Beginn noch zusammen, aber gegen Mitte der Staffel ist das wieder so die gleiche Situation, weil sie länger nicht vorgekommen ist und Gibbs erwähnt sie ja auch so nicht. Aber echt genial ist diese eine Szene zu Beginn der Staffel, als Gibbs' 2. Ehefrau vorkommt :D sie, Jen und Holly unterhalten sich dann, wobei Holly nicht weiß, wer die Ehefrau ist und die nicht weiß, dass Holly derzeit mit Gibbs zusammen ist und weder Holly, noch die Ehefrau wissen, dass Gibbs mal was mit Jen hatte.
    Eeeextrem witzig, als sie dann alle drei ne Diskussion mit Gibbs haben und der im Prinzip die ganze Zeit nix sagt, nur von einer zur anderen schaut und am Ende nur so meint "Ich muss hier weg" und flieht :D
    :spoiler: Ende

    also ganz ehrlich? ich fand diesen Storybogen soo dämlich. Erstens passts überhaupt nicht zu Ziva, dann ists irgendwie im Gegenspruch zur restlichen Staffel, wo eindeutig rauskommt, dass sie was von Tony will und drittens: wenn sie sowas schon einbringen müssen, dann sollten sie es auch weiter ausdehnen. Das war eine Folge, in der sie sich verliebt hat, eine Folge, wo sie noch seine Mütze aufhat und dann.. wars das?

    hm. irgendwie hab ich aufgehört Tony als Frauenheld zu sehen.. irgendwann um Kates Tod herum. Ich weiß nicht, für mich war das so der running Gag, dass er Kate damit geärgert hat, obwohl der die ganze Zeit eigentlich nur mit ihr ins Bett wollte :D aber nach ihrem Tod.. ich weiß nicht.. viell bild ich mir das nur ein, aber danach war er für mich nicht mehr so der Frauenheld.

    das ist dann wohl ein Synchro-Fehler, denn im Original hat er ihr erst in 4x19 "Grace Periode" echt zum ersten Mal "I love you" gesagt. Da muss ich auch gleich anmerken, dass Paula Cassidys Tod unnötig war :( ich hab diese Frau geliebt, sie war so cool.. sie hätten sie echt nicht sterben lassen müssen :(
    :spoiler: 5. Staffel
    und warum er die Beziehung geheim gehalten hat? Als Gibbs zu Beginn der Staffel weg war, hatte ja Tony die Führung. In der Zeit hat Jen ihm den Undercover-Auftrag gegeben sich an die Tochter von the Frog ranzumachen, damit sie so an The Frog rankönnen. Jeanne kennt Tony nur als "Tony DiNardo" und weiß nicht, dass er Agent ist. Sie denkt er ist.. irgendein Angestellter oder so. Tony hat nur einen Fehler gemacht, er hat sich wirklich in Jeanne verliebt. Aber wegen dieser Undercover-Mission, von der nur Jen und er was wissen, dürfen Gibbs, Ziva, McGee etc nichts erfahren.
    :spoiler: Ende

    mal sehen, wie viele ich noch weiß :D Tony-Jeanne, McGee als Autor, Gibbs-Holly, Jen und die Sache mit The Frog und ihrem Vater, Palmer-Michelle... ok, ich weiß auch nicht mehr, als du :D

    maw, das war so herzig, als sie in dieser Bar sitzt und sie ruft Tony an und kann ihn aber nicht erreichen, "Argh.. directly to voicemail. Like everytime, when he's with HER." :D das war so extrem eifersüchtig, ich fand das ur lieb ^^
    :spoiler: 5. Staffel
    schade finde ich es nur, dass dann in der 5. Staffel - obwohl es da dann keine Jeanne mehr gibt - das nicht weiter geführt wird. Eigentlich müsste Ziva sich ja, nachdem sie sich durch Tonys Beziehung zu Jeanne bewusst geworden ist, dass sie ihn liebt, jetzt freuen, dass er wieder Single ist und sich an ihn ranschmeißen. Aber nein.. es ist alles, so wie in Staffel 3.. wozu dann diese ganzen Eifersuchtsszenen überhaupt?
    :spoiler: Ende

    ja, das ist mir auch aufgefallen. In den ersten beiden Staffeln gab es so viel witzigere Dialoge. Meiner Meinung nach hängt das mit Kate zusammen.. sie und Tony waren einfach ein Traumpaar, was das angeht. Ziva kann sie nicht ersetzen. Ich mag Ziva zwar, aber sie wird nie so toll sien, wie Kate es war.
     
  12. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Oh wie klasse, endlich mal jemand, mit dem man richtig ausgiebig über NCIS diskutieren kann.

    Ich schau ja grad die Wiederholungen auf Sat1 und in der ersten Folge war das zwischen den beiden so herrlich. Der Kaffee und die Frage, wer nun das Team leitet. Und dann später die Lagerfeuer. Klasse war auch die Szene, als sie die Kaffees vertauscht hatten: "Ich steh nun mal auf Zucker."

    Ich glaub, das wissen die beiden manchmal selbst nicht. Siehe die Szene, als Gibbs ihre Rohre im Bad erneuert.

    Da stimm ich dir zu. Erst macht sie sich Sorgen um ihn und man merkt, daß sich da was anbahnen könnte. Dann verliebt sie sich plötzlich für zwei Folgen und dann ist sie tierisch eifersüchtig auf Jeanne. Das paßt nicht zusammen. Obwohl die Idee nicht soo schlecht war, zu zeigen, daß Ziva nicht immer nur die harte Agentin ist, aber das war zu unpassend für sie.

    Ja, das kann schon sein, daß seine Frauengeschichten um die Zeit nachgelassen haben. So genau hab ich da nicht draufgeachtet. Wahrscheinlich hab ich ihn immer als Frauenheld in Erinnerung.

    Das kann sein, denn ich hab leider keine Originalfolgen, aber ich hab den Ausschnit nochmal geguckt und er sagt am Telefon wirklich "Ich liebe dich". Trotzdem war diese Storyline bescheuert, das paßt zwar irgendwie, aber war schon so oft da.

    Genau, sie wird der Serie sicher fehlen.

    Genau das hab ich mir irgendwie schon gedacht. Wollt mich eigentlich nicht spoilern, aber naja. Ich glaub, er hat sich als Prof. ausgegeben, das hatte der Frosch in der Limo zu ihm gesagt. Darauf bin ich am meisten gespannt, wies hier weitergeht.

    Oh ja, das hat man ihr auch richtig abgekauft. Irgendwie ist es schade, daß DPB keine Paare zwischen den Kollegen will, aber vll ist es auch besser für die Handlung. kA. Wenn nur die Funken sprühen und man denkt: küssen sie sich jetzt oder nicht, ist es auch ganz spannend. Zumindest wenns nicht überstrapaziert wird.

    Ich finds ja gut, daß die beiden so unterschiedlich sind, aber es stimmt, Tony und Kate konnten sich so herrlich aufziehen. Bei Ziva denk ich manchmal, vor allem in Staffel 3, daß sie Tony nicht so ganz ernst nimmt. (Ich fand es auch so gemein, daß er nie mit eingeladen wurde, wenn sie bei Ziva oder so zu Essen waren.) Dafür war es mit Kate eher so wie zwischen Geschwistern, mit Ziva knistert es schon mehr. Er wollte Kate zwar vll ins Bett kriegen, aber wenn sich die Chance ergeben hätte, hätt er bestimmt nen Rückzieher gemacht. Ich finde aber, daß sich die Beziehung zu Ziva positiv entwickelt hat, im Gegensatz zur 3., die beiden gefallen mir jetzt besser zusammen.
    Aber Kate und Ziva kann man einfach nicht miteinander vergleichen und ich kann nicht sagen, wen ich nun lieber mag. Mit Kate wars witziger und mit Ziva ist es spannender.
    Aber Kates Tod war trotzdem das Staffelfinale, was mich von allen Serien am meisten umgehauen hat. Ich habs nicht erwartet. Vor allem als sie den Schuss abfängt und wieder aufsteht und dann PENG. Obwohl die restliche Folge eher mittelmäßig war. Aber die beste ist für mich immernoch SWAK, da ich Tony einfach liebe!
     
  13. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Hat jemand von euch ne Ahnung, warum die Idioten von Sat1 bei den Wiederholungen immer zwischendrin ein paar Folgen auslassen? Bei der zweiten Staffel, die z. Zt. läuft, wurden die ersten beiden Folgen gesendet, dann die vierte und als nächstes steht die siebte auf dem Plan. Ausgerechnet von denen die fehlen, hatte ich welche verpaßt und wollte sie gern mal sehen. Das soll wohl wieder ne Nötigung zum DVD-Kauf sein?
     
  14. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Navy CIS

    es ist möglich, dass die Reihenfolge der Folgen von der DVD und von den TV-Sendern unterschiedlich sind. Manchmal werden Folgen vertauscht. Ich weiß nicht warum und ich weiß nicht, ob das hier der Fall ist, aber es wäre ne Möglichkeit.
    Möglich ist auch, dass (da NCIS ja bereits zum ca hundertstens Mal wiederholt wird) der Sender schon weiß welche Folgen gut ankommen bei den Sehern und welche nicht und sich das Quotentief ersparen wollen, indem sie die eher unbeliebteren Folgen weglassen..
     
  15. *PiperHalliwell

    *PiperHalliwell Member

    Registriert seit:
    18 November 2004
    Beiträge:
    918
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    The wonderful world of DiNozzo!
    AW: Navy CIS

    Die erste Staffel hatten sie jedenfalls vollständig und in richtiger Reihenfolge gezeigt. Bei der dritten, die vor kurzem wiederholt wurde, hatten sie 3.17 erst nach dem Finale der 3. und der 4. Staffel gezeigt und 3.19 hat ganz gefehlt.

    Naja, ich hänge halt mit ein paar Folgen etwas hinterher, weil erst seit etwas über einem Jahr gucke. Werd mir wohl doch mal die DVDs zulegen müssen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden