1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Richtiges Verhalten im Forum - Guide

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von StillesWasser, 14 September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StillesWasser

    StillesWasser New Member

    Registriert seit:
    2 Februar 2003
    Beiträge:
    3.816
    Ort:
    Wien
    Da offensichtlich viele Mitglieder im Forum nicht wissen, wie man sich in einem Diskussionsforum verhält, möchte ich euch hier einen Guide zur Verfügung stellen – einen Ratgeber, wie man sich korrekt verhält. Beachtet, dass dieser Ratgeber dazu dient, die Foren sauber zu halten. Unnötige Beiträge machen Themen schnell unübersichtlich und „behindern“ so die Mitglieder.

    [ Spam ]
    Im Grunde genommen sollten alle Mitglieder die Forumregeln kennen, doch da es immer noch genug Mitglieder gibt, die spammen, hier eine kurze Definition des Wortes SPAM:
    unerwünschte Massen-E-Mails oder -Postings im Internet
    Bezogen auf das Forum heißt dies, dass Beiträge, die keinen Sinn machen oder einer Diskussion nicht helfen, unerwünscht sind. Massen-Postings bedeutet, viele unnötige bzw. sinnlose Beiträge zu tätigen. In den kommenden Beispielen findet ihr mehrere solche Beiträge.

    • Beispiel #1: Antwortet auf Fragen nur dann, wenn ihr auch eine hilfreiche Antwort darauf habt. Nicht hilfreiche Antwortmöglichkeiten wären unter anderem:
      „Weiß nicht…“
      „Tut mir leid, aber davon habe ich noch nichts gehört…“
      „Sagt mir nichts…“
      „Mag ich nicht…“
      „Ich bin deiner Meinung.“​
      Beiträge dieser Art sind nicht hilfreich und sollten unterlassen werden. Geschieht dies nicht und ein Mitglied wird erwischt, kann er/sie mit Konsequenzen rechnen (Hinweis, Verwarnung, bis hin zu einer Sperre)!
    • Beispiel #2: Postet eure Anliegen nicht in falsche Themen. Nutzt die Suchfunktionen, um nach ähnlichen Problemen/Fragen zu suchen. Gibt es euer Anliegen noch nicht, dann macht ein neues Thema auf.
    • Beispiel #3: Postet Beiträge nur dann, wenn sie zum Thema passen, ansonsten verliert man schnell den Überblick. Dies kommt auch euch zu Gute, wenn ihr einmal etwas sucht oder nachschaut.
    • Beispiel #4: Wenn eine Frage in einem Thema schon einmal beantwortet wurde, dann braucht ihr nicht mehr darauf antworten. Viele Mitglieder lesen nur den ersten Beitrag eines Themas, nicht jedoch das, was Mitglieder schon auf dieses Thema geantwortet haben.
      (z.B.: Im PC-Forum antworten Mitglieder oft auf ein Problem, obwohl es bereits mehrere Monate alt ist und es längst gelöst ist.)
    • Beispiel #5: Bitte unterlasst Privatgespräche in Themen. Nutzt dafür die Funktion der privaten Nachrichten.
    • Beispiel #6: Unterlasst das Mit-moderieren von Themen. Darunter fallen Beiträge folgender Art:
      "Dieses Thema gehört hier nicht rein."
      "Dieses Thema gab es schon."
      "Werbung ist doch verboten."​
      Anstatt auf solche Themen zu antworten, meldet diese den zuständigen Moderatoren – siehe Melde-Button.

    [ Machen Themen Sinn? ]
    In Verbindung mit dem Thema Spam gibt es ein anderes Problem. Viele Mitglieder eröffnen Themen, die entweder keinen, oder nur wenig Sinn machen.
    „Was für eine Frucht seid ihr?“
    „Wem wollt ihr mal schnell danken?“
    „Letzter Kinofilm?“
    „Neue Bannerart, neue Mode?“​
    Themen, in denen nicht diskutiert, sondern einfach nur nacheinander gepostet wird, machen wenig Sinn. Diese werden oft als Spam-Themen bezeichnet. Ausnahmen sind Themen, in denen Mitglieder immer wieder Fragen zu einem bestimmten Thema haben.
    „Ich suche ein Lied“​
    Weiterhin solltet ihr euch Fragen, wie interessant ist euer Thema. Einfach nur ein Thema zu erstellen, um die Beitragszahl zu erhöhen, ist sinnlos. Es hat den Anschein, als wäre manchen Mitgliedern so langweilig, dass sie zwanghaft versuchen, Themen über alles Mögliche zu eröffnen. Aber aufgepasst: Dies fällt auch unter den Begriff Spam!

    [ Bevor ihr ein Thema erstellt ]
    Wie oft posten Mitglieder, wenn sie ein Thema erstellen, folgenden Satz?
    „Ich weiß nicht, ob es das Thema schon gibt…“​
    Bevor ihr ein Thema erstellt, vergewissert euch mittels der Such-Funktion, ob es ein Thema dieser Art bereits gibt. Falls ihr es nicht findet, es aber bereits ein ähnliches Thema gibt, dann ist es die Aufgabe der Moderatoren, die Themen zusammenzufügen. Dies ist aber keine Ausrede dafür, vorher nicht nachzusehen!

    [ Sinnvolle Titel für Themen ]
    Wenn es also kein ähnliches Thema wie das, was ihr erstellen wollt, gibt, dann müsst ihr nur noch auf eines achten: die Benennung eures Themas. Wählt eure Titel so, dass man auch gleich weiß, worum es geht. Wenn jedes Thema Titel haben, wo man nicht genau weiß, worum es darin geht, wird es schließlich schnell unübersichtlich.

    Nichtssagende Titel
    „Ich brauche Hilfe!“
    „Kann mir jemand helfen?“
    „Das geht nicht!“
    „Ist es zu spät?“

    Sinnvolle Titel
    „Icons im Forum werden bei mir nicht geladen!“
    „Beim Öffnen eines Ordners im Windows-Explorer gibt es eine Fehlermeldung!“
    „Wie erstelle ich ein Thema?“
    „Ist es zu spät um mit dem Klavier spielen zu beginnen?“​

    [ Themen in die richtigen Foren ]
    Bevor ihr ein Thema erstellt, vergewissert euch, dass ihr es im richtigen Forum postet. Viele erstellen Themen in Foren, in die sie nicht gehören.

    [ Antworten auf ein Thema/auf einen Beitrag ]
    Wollt ihr in einem Thema posten, in dem ihr noch nicht geantwortet habt, dann lest euch bitte auch den ersten Beitrag durch, damit ihr genau wisst, worum es geht. Nur den ersten Beitrag zu lesen ist genauso unsinnig, da man dann nicht weiß, was bereits alles diskutiert wurde.
    Unterlasst Antworten, in denen ihr nur schreibt, dass ihr ein Thema für unsinnig haltet. Wenn ihr das Thema selbst für unsinnig haltet, müsst ihr ja nicht posten; wenn ihr jedoch anderer Meinung als das Mitglied seid, dann könnt ihr sehr wohl posten, nur achtet auf den Ton!
    Des Weiteren unterlasst Beleidigungen, Beschimpfungen oder andere „Nettigkeiten“. Erstens wirft das kein gutes Licht auf euch, zweitens werden solche Beiträge schneller gelöscht als ihr euch denkt. Haltet die Foren sauber!

    [ Richtig zitieren ]
    Das Zitieren von Beiträgen macht Antworten auf Beiträge anderer Mitglieder übersichtlich und kann in Diskussionen sehr hilfreich sein, nur macht es auch immer Sinn? Antwortet ihr auf den letzten Beitrag eines Themas, so muss man diesen Beitrag nicht unbedingt zitieren, da er ja eh direkt über/unter (je nach Forumeinstellung bei euch) den von euch geschriebenen Beitrag zu finden ist.
    Antwortet ihr auf einen längeren Beitrag, so ist es übersichtlicher, wenn ihr nicht den gesamten Beitrag eines Mitgliedes zitiert, sondern diesen auf mehrere Zitate aufteilt. Oft wird ein Beitrag so sehr übersichtlich, was euch wiederum zu gute kommt, wenn ihr diesen dann lest.
    Benutzt beim Zitieren immer die dafür vorgesehenen BBCodes. Falls ihr die eckigen Klammer nicht hinbekommt, dann markiert den zu zitierenden Beitrag und klickt mit der Maus auf dieses Symbol: [​IMG]. Die eckigen Klammern mit dem BBCode Quote werden dann automatisch eingefügt.

    [ Melde-Button ]
    Diese Funktion wird oft falsch interpretiert. Der Button [​IMG] ist dazu da, um Moderatoren zu benachrichtigen, wenn
    ein Beitrag nicht korrekt ist (z.B. Doppelpost, Spam),
    sich ein Thema in einem falschen Forum befindet oder
    ein Thema bereits existiert.
    Diese Funktion ist als Unterstützung der Moderatoren gedacht, nicht um anderen Mitgliedern einen Post zu zeigen. Möchtet ihr dies tun, so verwendet die Funktion der privaten Nachrichten, um den Link zu eurem Beitrag/Thema zu schicken.

    [ Ausrufezeichen und andere Probleme ]
    Es hat den Anschein, als würde bei vielen Mitgliedern einige Tasten klemmen. Dies sind zum Beispiel die Tasten 1/! oder ß/?.
    „Ich brauche Hilfe!!!!!
    „Kennt ihr das??????“​
    Egal, ob es dringend ist oder nicht, ein Satzzeichen genügt vollkommen. Nur, weil mehrere Ausrufezeichen dastehen heißt es nicht, dass man sich eurem Thema schneller annimmt. Hierbei geht es um die Leserlichkeit eurer Beiträge. Es ist nicht hilfreich, wenn viele Satzzeichen stehen, wo ein einziges ausreicht.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen