1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Silvester

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Yuki Natsukawa, 30 Dezember 2002.

  1. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.035
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Silvester

    ich feier zusammen mit meiner besten Freundin und ihrem Freund. Wir werden nach München gehen, dort schön essen und danach zum Olympiaberg gehen um uns da das Feuerwerk anzuschauen. Und natürlich auch selber ein paar raketen loslassen :D
    Wird bestimmt lustig.
     
  2. Amber

    Amber Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Mai 2004
    Beiträge:
    4.782
    Ort:
    somewhere that's green
    AW: Silvester

    Wie weiß man das denn vorher? Zieht einer von beiden weg, oder warum?
     
  3. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    AW: Silvester

    das hab ich mich auch gefragt.. wenn sie so sehr auseinander gelebt oder zerstritten sind, dass sie scon wissen,d ass sie sich demnächst trennen werden, dann würden sie doch nich Silvester zusammen feiern, oder?
     
  4. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    AW: Silvester

    Ich feiere diesmal mit meinem Freund bei ihm zu Hause. Wer von seiner Familie auch da sein wird weiß ich nicht, mal sehen. Wenn 2 seiner Brüder dabei sind wirds sicher lustig *muhaha* und ich bin gespannt wie lange seine kleine Sis durchhält...

    Mitternacht werde ich am Fenster stehen und den Raketen zusehen, wenn ich nicht zu müde bin gg.
     
  5. Mcleod Daughter

    Mcleod Daughter Well-Known Member

    Registriert seit:
    21 Juli 2007
    Beiträge:
    2.367
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Silvester

    Tja, also dieses Jahr wird nicht gut enden und das neue wird nicht gut anfangen. Ich bin nämlich krank und liege mit ner Grippe und Fieber im Bett :( ....
    Hatte mir das alles auch anders vorgestellt.
    Es war zwar nichts Außergewöhnliches geplant, aber ich wollte doch schon mit meinem Freund und ein paar Freunden feiern. Gut, trinken und feiern sie eben für mich mit. Lässt sich jetzt eh nichts mehr ändern :)
     
  6. PiperLoveLeo

    PiperLoveLeo Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    3.865
    Ort:
    Köln
    AW: Silvester

    Das tut mir Leid :( Ich hab heute Morgen auch fast befürchtet, nicht gehen zu können, weil ich seit ein paar Tagen Magen-Darm-Zeug hatte -.- Aber dann gings einigermaßen und die restlichen Schmerzen wurden unterdrückt :p
    War bei 'ner Freundin und werd jetzt auch endlich mal ins Bett gehn :)

    Allen anderen noch ein frohes Neues! :blobred:
     
  7. Shana

    Shana New Member

    Registriert seit:
    3 April 2002
    Beiträge:
    3.181
    Ort:
    Basel
    AW: Silvester

    Also bis auf die Party am Abend/Nacht/Morgen war der 31. Dezember ein absoluter Katastrophentag. Mein Freund hatte schlecht geschlafen und wachte mit Kopfschmerzen auf, die den Tag durch einfach nicht weggehen wollten. Dann machten wir einen Spaziergang in der Kälte zu einem Restaurant um einen Tisch für den 3. Januar zu reservieren. Die haben uns dann mitgeteilt, dass sie an diesem Tag zu hätten.

    Gegen den frühen Abend sind wir dann nach Zürich gefahren und wollten in unserem "Stammrestaurant" zu Abend essen. Wir hatten das unwahrscheinliche Glück so reizende Tischnachbarn zu haben. Zwei Frauen, die ein mit Kind, die andere mit Hund. Der Hund hat irgendwann einmal gefurzt und der Gestank bahnte sich sinen Weg bis zu unserem Tisch (zum Glück haben wir da noch nicht gegessen), dann begann er auch noch zu röcheln und zu husten (ich dachte, er müsse gleich kotzen, das war so eklig und unangenehm) und sein Frauchen, oder besser gesagt sein Mami sprach ihm in einer Lautstärke gut zu: Komm zu Mami, mein Schätzli, komm zu Mami, jaaaaa ist ja gut, bist du erkältet mein Schätzli
    kurz wir bekamen die Krise. Als sie dann endlich gegangen waren hat sich der Kellner noch bei uns entschuldigt, offenbar hatten ein paar andere Gäste reklamiert.

    Gut, danach gingen wir an unsere Party. An den Totentanz. Eine Riesen Gothic-Party auf 4 Stockwerken mit allen möglichen Darbietungen, Bars, Esssaal, Konzerte, usw. Da hatten wir wirklich Spass und uns gut unterhalten.
    Wir gingen schliesslich gegen halb 4, mit der Absicht den 4 Uhr Nachtbus zu nehmen. Und unterwegs wurde mir richtig schlecht. Ich hatte zwar nur 2 Gläser Champagner getrunken, aber irgendwie verträgt sich Alkohol wohl nicht mit einem Korsett.
    Schliesslich warteten wir auf den Bus und nach 20 Minuten Verspätung wurden wir langsam misstrauisch. Wir blickte extra noch auf den Plan, wo genau geschrieben stand, Nachtbusse würden am 31. Dezember fahren. Wir haben dann schliesslich einen Buschauffeur eines normalen Busses gefragt und der sagte beiläufig, es würden keine Nachtbusse fahren. Grosse Klasse, alle Leute haben gewartet und nirgendwo eine Information, dass sie dies vergeblich tun.
    Also gingen wir zum Bahnhof um mal nachzuschauen, wann denn ein Nachtzug fährt. 5.33, das hiess wir mussten eine Stunde warten. Ich war todmüde und wollte nur noch nach Hause, also beschlossen wir, ein Taxi zu nehmen, koste es was es wolle. Aber versucht mal an silvester um halb 5 Uhr morgens am Bahnhof ein Taxi zu bekommen. Ich kann nur soviel sagen: Es gibt noch andere, die das gleiche wollen.
    Wir liefen deshalb etwas hoch an einen anderen Parkplatz und hatten tatsächlich Glück. Mit einer rasanten Fahrt durch den frisch gefallenen Schnee kamen wir schliesslich zu Hause an, um 70 Franken erleichtert, aber was solls.

    Tja soviel zu meinem Silvester ;)
     
  8. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.589
    Ort:
    im grünen bereich
    Ich war diesesjahr im Wald (ca. 15-20 Minuten von mir zu Hause) und haben dort grilliert und selbstgemachten Glühwein getrunken. War richtig cool! War zuerst nur mit meinen Freund dort, später kam noch sein Vater spontan vorbei. Auf Party und alles hatte ich irgendwie gar keinen Bock.
     
    Sandy, Margit und Eleya gefällt das.
  9. Pheebs87

    Pheebs87 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juli 2004
    Beiträge:
    2.853
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Somewhere over the rainbow...
    Mein Silvester war auch mal ganz anders als alle die ich je hatte :) ich war bei einer Familie mit zwei kleinen Kindern eingeladen, die ich in meinem Hotel in Spanien kennen gelernt habe. Ich hatte sie schon lange nicht mehr gesehen und die Kinder waren sooooo süß. Also los :)
    Unseren Abend verbrachten wir mit Wii und Phase 10 spielen und damit die Kinder wach zu halten :D und mein Feuerwerk betrachtete ich zur Hälfte mit einem weinenden Kind auf dem Arm zur anderen Hälfte vom Fenster aus, denn da war es nicht so laut :)
    Ich glaube ich bin bereit für eine Familie :D
     
    Eleya, Layka und Margit gefällt das.
  10. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.358
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Diesmal wurde wieder bei uns gefeiert. Einer meiner Brüder + Verlobten, meine Nichte + Freund und natürlich mein Freund. :D
    Wir haben erst raltiv "spät" mit dem Essen begonnen (muss so ca 19:30 Uhr gewesen sein :D). Es gab Raclette mit so einer Grillplatte obendrauf (also wunderbar leichtes Essen so spät am Abend :p :D), aber da wir alle schon einen großen Hunger hatten, war das Essen schneller vorüber als sonst. ^^ Ich glaube, wir haben maximal eine Stunde gebraucht, um uns durch das von mir vorbereitete Essen zu futtern. :) War auf jedenfall aber sehr gut und lustig.
    Dann gings ans Zeit bis Mitternacht vertrödeln und es wurden Brettspiele gespielt (Camel (C)Up, Augustus -> wird von uns nur "Römer-Bingo" genannt :D und Dixit). Zwischendurch haben sich meine Nichte und Bald-Schwägerin zur WiiU verdrückt, um Mario Kart 8 zu spielen.
    Um halb 12 sind wir dann zu meinen anderen Bruder spaziert, um dort auf das neue Jahr anzustoßen. :) Leider war es so kalt, dass wir nicht lange draußen bleiben konnten, daher sind wir dann gegen halb 1 wieder nach Hause, wo noch eine unglaubliche Trivial Pursuit Partie angefangen wurde (ICH hab gewonnen... das erste Mal im Leben überhaupt :D).

    Also, ich hoffe man merkt, dass wir es ziemlich lustig hatten und ich würde Silvester jederzeit wieder so feiern. :D
     
    Sandy und Pheebs87 gefällt das.
  11. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.035
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe heuer das erste mal seit ca. 10 Jahren mal wieder zu Hause bei meinen Eltern den Silvesterabend verbracht. Zusammen mit meinem Freund haben wir Mensch ärgere dich nicht gespielt, TV geschaut, geratscht und Bowle getrunken :) War gemütlich und schön. Mal was anderes als immer nur Party... Außerdem konnte ich mal für unseren Familienhund da sein, die bei der Schießerei immer total Angst hat...
     
    Layka und Margit gefällt das.
  12. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.035
    Geschlecht:
    weiblich
    Wie war euer Silvester?

    Ich war zu Hause, mit nem kleinen Baby ist das ja auch nicht verwunderlich :)

    WÜNSCHE EUCH NOCH EIN GUTES NEUES JAHR 2017!!!
     
    Eleya gefällt das.

Diese Seite empfehlen