1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Zukunftspläne...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Sania, 9 November 2008.

  1. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Zukunftspläne...

    Inzwischen hab ich ungefähr ein halbes Jahr Gesangsunterricht und die absolute Bestätigung - ich will Opernsängerin werden, nichts anderes. Meinen ersten Auftritt (ich musste beim Abschlusskonzert von unserer Schule 'Lascia Ch'io Pianga' von Händel singen) hab ich auch schon hinter mir - war traumatisierend, aber nicht abschreckend ^^ Es ist und bleibt einfach mein Traumberuf.
    Einen Notfallplan B hab ich mir jedoch immer noch nicht überlegt. Ich will unbedingt etwas mit Musik machen, aber was? Das ist die Frage.

    Als Ferienjob mach ich die PR für zwei Tiroler Musik- bzw. Schauspielfestspiele und verteile Flyer in Stadt und Umgebung :)
     
  2. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    AW: Zukunftspläne...

    @ Melancholy- wenn mal in Hall Fyer verteilst, kommst mich mal im riepenhausen besuchen *grins*

    Opernsänger ist sicher ein Hammer Beruf, aber auch sehr hart oder? Muss man dazu eine Schule besuchen? Oder kann man das Studieren?*doof frag*
     
  3. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    AW: Zukunftspläne...

    Hihi, mach ich ^^

    Und ja, der Beruf ist verdammt hart... Du hast immer nur Einjahres- oder Gastverträge und weißt nie, wie deine Zukunft aussieht... Und du musst dich halt genau an den Probenplan etc halten... Aber es ist einfach mein Traumberuf, trotz Allem :)
    Und das, was du am meisten dafür brauchst, ist ein Gesangsstudium, natürlich. Also die Ausbildung, mit der ich jetzt endlich angefangen hab. Dann solltest du auf jeden Fall eine Schauspielausbildung haben, damit du nicht auf der Bühne rumstehst und keine Ahnung hast, was du da eigentlcih machst.
    Klassische bzw. allgemeine Tanzausbildung wäre auch noch günstig, weil in vielen Inszenierungen halt jetzt getanzt wird... Also auch das ^^
    Das sind so die drei wichtigsten Faktoren, aber ein Wissen was man da jetzt eigentlich singt ist Grundvoraussetzung xD
     
  4. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.614
    Ort:
    im grünen bereich
    AW: Zukunftspläne...

    Also ich weiss nicht recht was ich vom dem halten soll. Man sollte das tun was man will, nicht was andere wollen. Was/Wieso wilst du studieren was dich nicht interessiert? Ich meine so hat man ja auch keine Motivation und ohne dies gehts meist mit Noten und allem schief. Gut Fotogaphin ist ein - wie soll ich sagen - gewahgter beruf. Entweder man verdient geld damit oder geht Pleite. Klar muss man immer an später denken ( wegen allfällgien Weiterbildungen, Geld für Miete und Essen, aber wegen dem muss man nicht grundsätzlich falsche Ziele verfolgen oder? Aber so wie ich gehört habe ist in es in Deutschland eigentlich normal das man ein Abi macht?

    Mein Plan für die nächste Jahre sind:

    Ersteinmal hier (Buchhaltung) weiterarbeiten + Autoprüfung machen bis die internen veränderungen kommen (Shared Services.) Mir wurden schon weiterbildungen in Rechnungwesen angeboten,doch mein Interesse ist bisher begrenz. Ich weiss das ich mit dem Buchhalter Fachausweis viel Geld verdinen könnte, und es später wenn man z.B ein eigenes Geschäft will sehr helfen könnte. Trotzdem will ich keine 4 harten Ausbilungdjahre durchmachen von etwas das mich mässig interessiert.^^

    Ansonsten möchte ich, wenn mein Freund seine Detailhandelslehre anfängt, zuerst die Ausbildung Organisator machen und danach noch IT-Zertifikate erwerben. Ich möchte eigentlich ganz in die IT wechseln. Am besten wäre Entwicklung und Desing, da ich eigentlich sehr gerne kreativ bin.Habe mir schon überlegt Wirtschaftsinformatik zu studieren, doch ich müsste zuerst noch die Matur nachholen.....und irgendwie ist mer das zu teuer und geht zu lange, schliesslich bin ich schon ausgezogen. Ich habe auch gerne Freizeit und möchte mich der Musik wieder vermehrt widmen. Ich möchte noch Gitarren spielen lernen und rappen. Deshalb denke ich ich mache kein Studium.

    Auf jedenfall möchte ich mal Lehrlinge ausbilden egal in welcher Beruf.... Ich liebe es anderen etwas zu lehren und habe irgendwie auch den flair dazu. (machte in Vortäge auch immer bestnoten ohne vorbereitung)Ziel ist auch in 5 Jahren am Rhein, (Diessenhofen - bei Gailingen) zu wohnen in einen schönen grossen Haus :) ein Auto zu haben und wenn es geht Portugiesisch gelernt zu haben. (oder sonst fremdprachen besser beherrschen)

    Ach mal sehen wie es rauskommt, ich hoffe trotz all den Plänen aber spontan :D
     
  5. melancholy

    melancholy j'avais rêvé... Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27 August 2004
    Beiträge:
    1.848
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Tiroler Landestheater ♥
    Fünf Jahre später siehts folgendermaßen aus: An meinem Traumjob hat sich überhaupt nichts geändert - ich will immer noch singen, singen, singen und sammel mehr und mehr Traumrollen ^^. Das Ziel ist immer noch Opernsängerin mit hoffentlich der Gelegenheit auch ein paar Musicals zu bekommen, aber ausbildungstechnisch bleibt alles (neben ein paar "illegalen" Ausflügen ins Musical) selbstverständlich im komplett klassischen Bereich. Der Gesangsunterricht läuft mit einem Lehrerinnenwechsel vor ca. einem Jahr natürlich immer mit allem ziemlich reibungslos wenn auch mit gewaltigen (und erwarteten) Höhen und Tiefen mit und wird ständig intensiviert.

    Meinen Plan B hab ich vor längerer Zeit endlich fixiert und er trägt den Namen Dramaturgie (bzw. um ganz genau zu sein Operndramaturgie) :) .

    Matura hab ich inzwischen klarerweise schon seit ein paar Jahren, Führerschein allerdings noch nicht ganz (wenn auch hoffentlich bald) und mittlerweile studier ich im 5. Semester Musikwissenschaft und ab Herbst (endlich!) in Wien im Prayner Konservatorium Sologesang; dann geht die MuWi natürlich auch mit an das größere Institut ^^.

    Wenn dann alles weiterhin nach Plan verläuft, hab ich ziemlich bald (allerdings noch nicht nächstes Semester ^^) den BA in Musikwissenschaft und in ca. drei bis vier Jahren das Diplom in Sologesang bzw. das Operndiplom vom Kons (und bis dahin auch den MA in MuWi, auch wenn der jetzt noch ziemlich weit weg erscheint) und werd dann für ein Bachelor- bzw. Master-Aufbaustudium an einer der großen Musikunis (mein absolut ultimativer Masterplan wäre BA in Wien oder Linz und MA in entweder der Guildhall School oder der Royal Academy of Music in London zu machen aber one step at a time ^^) vorsingen :D
     
    Margit, Sandy, Layka und 2 anderen gefällt das.
  6. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16 Februar 2004
    Beiträge:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Ich finde Deine Pläne superspannend!
     
  7. Steiletta

    Steiletta Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2003
    Beiträge:
    5.423
    Ort:
    CH
    Hallo Zusammen :)

    Ich bin nach einer Weile auch mal wieder hier. Eure Pläne hören sich wirklich toll an und ich hoffe dass ihr alle eure Ziele erreichen könnt... hach Sängerin *___* wenn ich besser singen könnte hätte ich auch etwas in diese Richtung gemacht xD

    Meine Pläne für die nächsten Jahre sind dass ich einerseits weiterhin in der Firma arbeite wie bis jetzt und dass ich hoffentlich bald die Möglichkeit bekomme, die neuen Mitarbeiter unserer Abteilung auszubilden da ich das gerne machen würde :)

    Ich habe mich dieses Jahr auch dazu entschieden, einem Traum zu folgen den ich schon früher hatte aber nie wirklich daran geglaubt habe. Ich will Schriftstellerin werden und ich will im nächsten Jahr mein erstes Buch veröffentlichen :D Zurzeit ist es in Arbeit und ich komme gut voran. Im September besuche ich noch einen Kurs betreffend Kreativen Schreiben um mir noch ein paar Tipps zu holen. Mein Buch wird ein Fantasy Roman und wenns mit den Ideen so gut weitergeht wird vermutlich ein Mehrteiler. Ich weiss, dass es nicht einfach ist einen Verlag zu finden aber ich bin dennoch optimistisch dass auch das möglich ist. :D

    Sport und Gesundheit steht bei mir auch noch auf dem Programm. Ich habe dieses Jahr firmenintern die Abteilung gewechselt da ich nicht mehr im Verkauf bleiben konnte da ich Fersensporn an beiden Füssen bekommen habe. Seit ich im Büro arbeite geht es mir viel besser aber es ist trotzdem noch ein langer Weg bis ich wieder ganz gesund bin. Dazu gehört auch Sport um die Muskeln zu trainieren und durch den Gewichtsverlust werden die Füsse auch weniger belastet.
    Ich habe mich auch noch für eine Zahnkorrektur entschieden, da mein Zahnarzt bei mir gepfuscht hat und ich daher noch einmal eine Korrektur brauche damit ich wirklich schöne Zähne hab (will schliesslich schöne Zähne haben wenn ein Foto von mir auf meinem Buch ist :D). Vermutlich wird das ganze etwa 2 Jahre dauern aber das ist es mir Wert :)
     
    *~Lilith~*, Sandy und Margit gefällt das.
  8. Layka

    Layka #Murmeltierchen# Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2004
    Beiträge:
    5.614
    Ort:
    im grünen bereich
    Hi Steilleta, schön bist du wieder hier!

    Nicht schön das du eine solche fiese Verletzung am Fuss erwischt hast. Aber manchal ist da auch Schicksal im Spiel, vieleicht bringt dich die neue Arbeit (ich nehme an ohne die Verletzung hätte es nicht den schnellen wechsel gegeben) wieder in eine ganz andere Richtung bzw. mal lernt mal was neues kennen.

    Da teilen wir einen Traum. :) Ich möchte auch gerne mal ein Buch schreiben und ebenfalls ein Comic malen (Anime) . Aber ich warte damit noch ein wenig. Nicht das es mir an Ideen fehlt, aber im Jahre 2016 möchte ich gerne eine Reise nach Austalien / Asien machen. Ich möchte mein Buch erst danach schreiben. Warum? Ich will andere Natur, Leute, Kulturen als in Europa kennenlernen und die Impressionen in meinen Buch verwenden. Da momentan noch Japan auf meiner Reiseliste steht absolviere ich dort gegebenfalls einen Manga-Malkurs. (sind einfach mal so ideen) bis dahin übe ich fleissig zu Hause malen :)

    Beruflich befinde ich mich an einen guten Stand. Arbeite momentan vorallem im Bereich Buchhaltung und teils Marketing-Controlling. Im Herbst kommt das Personalwesen noch hinzu. Ich möchte mich dann auch im Bereich Personalwesen weiterbilden da mir das noch gefällt. Man hat viel mit Leuten zu tun, hilft denen, schreibt Zeugnisse etc, organisiert Events und hat auch mit Zahlen zu tun. Perfekte Mischung für mich :) Was ich mir aber noch vorstellen könnte noch später einen Medizischinen Weiterbildung (also harmlos, so alala Arztsektretär) zu machen um einfach mal die Heilpflanzen, Krankheiten etc zu lernen. Das war auch immer ein grosses Inressengebiet von mir (wollte urprünglich mal Drogistin werden).

    Also kurz gesagt, ich habe nicht "den Plan" für mein Leben. Ich lebe einfach mal drauf los. Fest stehen einzig allein 2-3 grössere Reisen (Australien - Asien 2016 / Kanada Hawaii- Südamerika 2017/2018 / Südafrika-Madagaskar erst später vll) aber wann und wie genau weiss ich nicht. So wie ich micht kenne halte ich micht an zu genaue Pläne eh nicht :D :D Siehe unten... (Obwohl ich muss sagen IT Interessiert mich auch immernoch, aber bis auf ein paar kleinere Anwenderkurse wirds nicht geben. Den heute finde ich mein Job ganz okay. Privat desing sachen anwenden, Homepages machen etc finde ich interessant, aber beruflich will ich es nicht machen. Muss man sich zu sehr an vorgaben halten was ich niht so mag. PS: Ich lerne jetzt erst Autofahren, am Rhein wohne ich erst nach dem Reisen aber meine Fremsprachen kenntisse sind noch nicht verbessert das kommt dan mit dem Reisen ;-)

    Ach man liesst man meinen Post hört man echt immer nur ich will das, das und das.. so bin ich XD Es interessiert mich zu vieles auf dieser Welt. 50% davon mache ich dann wirklich 50% denke ich mache ich dann irgendwann, so planlos bin ich :D

    ich finde es für dich Avi sehr toll das du dein Traum wirklich lebst!! Ich wünsche dir alles gute bei deinen weiteren Plänen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2014
    Sandy gefällt das.
  9. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.079
    Geschlecht:
    weiblich
    Hört sich wirklich toll an, was ihr so für Pläne u. Gedanken habt!!!

    Bei ist es gleich erzählt, was meine Zukunftspläne angeht.
    Ich möchte auf jeden Fall mit meinem Freund zusammenziehen. Ist in unserem Fall leider sehr kompliziert und ich habe keine Ahnung wir wir das aktuell lösen könnten...

    Ansonsten gibt's im Moment keine besonderen Ziele. Höchstens Reisen. Aber da ich jetzt erst 4 Wochen in Australien war, ist das auch noch nicht spruchreif :)
    Möchte auf alle Fälle mal noch nach Neuseeland, Malediven, Schottland, Finnland, Amerika etc.

    Wünsche euch, dass eure Ziele realistisch sind und ihr sie erreichen könnt!!!! :) :))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zukunftspläne
  1. Margit
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.544

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden