1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Bücher von Dan Brown

Dieses Thema im Forum "Bücher, Geschichten und Lyrik" wurde erstellt von Cat, 18 Februar 2004.

  1. Shiny

    Shiny New Member

    Registriert seit:
    25 Oktober 2003
    Beiträge:
    4.262
    Ort:
    Central Perk
    ich lese grad Illuminati und bin begeistert von dan browns buch:)
    ich freue mich schon auf sarileg und diabolus:zustimmen
    lg shiny
     
  2. Mudansha

    Mudansha New Member

    Registriert seit:
    17 August 2002
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    Salzburg
    Ich lese gerade eben "Diabolus" und habe schon "Illuminati" gelesen. Bis jetzt ist Diabolus nicht soo gut wie Illuminati.
    Sakrileg werde ich mir bald mal ausleihen. Das soll das beste von allen sein :)
     
  3. Autumn

    Autumn New Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2005
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Newport
    Da ich in meinem Steckbrieg angegeben habe, dass ich Dan Brown und seine Bücher toll finde, muss ich mich wohl auch mal hier äußern. ;)

    Illuminati hab ich zuerst gelesen. Für mich zählt bei Büchern der erste Eindruck (einmal um das Buch weiterzulesen, zum anderen um weitre Bücher des Autors zu kaufen). Und das Buch hat mich wirklich von der ersten Seite an gefesselt. Ich habs zu Ostern bekommen und innerhalb von 1 1/2 Wochen durchgelesen. Wie alle Bücher ist es sehr, sehr, sehr gut recherchiert und was (wer!!!) mir besonders gefällt ist Robert Langdon. Endlich mal nicht der typische "Held": Angst vor nichts und jung. Ich hoffe, dass sie bei einer eventuellen Verfilmung auch jemanden nehmen, der nicht in dieses Schema passt (ich wäre für Tom Hanks oder Anthony Edwards!). Okay, zur Story: Sehr gut. Konnte doch tatsächlich bei meinen Lehrern und Verwandten Punkte machen, weil ich was über die Konklave wusste! Anyway, die Story ist wirklich sehr, sehr, sehr gut. Dan Brown schreibt sehr packend und fesselnd. Klasse!!

    Sakrileg war dann Buch Numero 2, das ich von Dan Brown gelesen habe. Auch das hat mir sehr gut gefallen. Es hat eine etwas...nun...religiöse Storyline, wenn man das so sagen kann. Und ein sehr überraschendes Ende, um das hervorzuheben. Will aber an dieser Stelle nix verraten ;)

    Meteor lese ich gerade. Bis jetzt gefällt mir auch dieses Buch (mal wieder) sehr gut. Es hat ein anderes Thema (kein Robert, kein Vatikan...jedenfalls bis jetzt, wer weiß was noch kommt ;) *lol*) und überaus überraschende Wendungen! Ich lese und lese, die Zeit fliegt vorbei und ehe ich mich versehe, ist es acht Uhr und ich habe noch nicht mal eingekauft. Man bekommt gar nicht genug von dem Buch!!

    Diabolus ist das nächste Buch auf meiner Liste. Ich hab schon eine Leseprobe in Internet gelesen und es hat mir ganz gut gefallen. Wir werden sehen :)

    *~Summer~*
     
  4. momentary

    momentary New Member

    Registriert seit:
    17 Dezember 2004
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Neptune^^
    Meine Mutter hat mich "gezwungen" Illuminati zu lesen und ich fands toll. Wirklich spannend geschrieben und sehr interessant. Ich kanns nur jedem weiterempfehlen. Aber ich glaube, man muss diese Art von Büchern mögen. Meine Schwester z. B. hat es nach ein paar Seiten weggelegt.
    Im Moment lese ich Sakrileg und das gefällt mir genauso gut. Nur finde ich der Aufbau der Story ähnelt Illuminati sehr...trotzdem gut!
    LG
    PTW
     
  5. bitter_sweet

    bitter_sweet New Member

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    in heaven near London
    Ich wollte schon lange ein Buch von ihm lesen. Und endlich hab ich zum Zeugnis Illuminati bekommen. Allerdings lese ich gerade ein anderes Buch, deshalb muss Illuminati noch eine Weile warten. Aber wenn ich es gelesen habe und es mir gefällt kaufe ich mir vielleicht noch Sakrileg und Diabolus. Vor allem freue ich mich aber auch total auf Sakrileg, wegen dem DaVinci Code. Eigentlich wollte ich mir das Buch (The DaVinci -Code) im Original-Englisch kaufen, aber dann hatte ich keine Zeit mehr (die Lehrer haben gedrängt um den nächsten Bus zu erwischen).

    So...jetzt muss ich nur noch schnell mit dem einen Buch fertigwerden, dann kann ich in dieses (Illuminati) eintauchen.​


    lg,kizz,
    bitter_sweet
     
  6. Mudansha

    Mudansha New Member

    Registriert seit:
    17 August 2002
    Beiträge:
    2.726
    Ort:
    Salzburg
    So, ich bin nun mit Diabolus fertig und muss sagen: Das Buch ist bis jetzt das Beste, das ich von ihm gelesen habe. Es ist wirklich von der ersten bis zur letzten Seite spannend und toll flüssig geschrieben!
    Ich kanns euch nur empfehlen. Ich konnte nicht mehr aufhören!
     
  7. aya

    aya Active Member

    Registriert seit:
    24 Oktober 2003
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Edinburgh
    Ich hab alle Bücher, die bis jetzt auf Deutsch erschienen sind gelesen, Illuminati und Sakrlieg haben mir sehr gut gefallen, Meteor und Diabolus etwas weniger, Diabolus vor allem weniger, weil der Schluss ziemlich "billig" war... Alles in allem mag ich seinen Schreibstil irgendwie, weil er einen dazubringt, immer noch ei Stückchen zu lesen, aber es gibt durchaus bessere Bücher, da muss ich Andra zustimmen. ;)
    lg
     
  8. Serenity

    Serenity New Member

    Registriert seit:
    2 April 2004
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Somewhere over the Rainbow
    Ich hab bis jetzt erst Sakrileg gelesen. Das hat mir sehr gut gefallen, und jetzt will ich unbedingt als nächstes Illuminati lesen. Ob ich die anderen noch lesen will weiß ich noch net, nach dem was ihr so schreibt hab ich eher weniger lust, aber mal sehn...
    Lg Anna
     
  9. Katki

    Katki Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Juli 2003
    Beiträge:
    6.988
    Ort:
    Tirol
    Das Buch Illuminati bvon ihm ist ein echter hammer. es zählt zu den besten büchern die ich je gelesen habe. der anfang ist etwas troken dann ist es aber einfach genial. Das Buch kann man nicht mehr aus der hand legen weil es so spannend wird! Ich habs innerhalb von 1 1/ 2 Tagen ausgelesen gehabt und war sauer auf mich weil ichs so schnell fertig war unds nicht länger geniesen konnte... lol

    Mein´ava ( Der Iluminati Dianmant) und meine Sig( Iluminati schriftzug) handeln zur zeuit über das buch
     
  10. Fisch

    Fisch New Member

    Registriert seit:
    7 März 2004
    Beiträge:
    380
    Ort:
    In der nähe von Wiesbaden
    Hab Illuminati auch in der selben Zeit ausgelessen , und fand das es zu einem meiner Lieblingsbüchern zählen muss ^^

    (Wollte auch alle Zeichen einscannen , aber der Scanner meiner Sis funst nicht )
    Erde,Feuer,Wasser,Luft,Illuminati
    und der Diamant , wäre schön wenn du mir die schicken könntes Kati ?

    Naja und Sakrileg hatte ich als urlaubs Buch mit
    war ein Fehler, weil ich schon schnell nichts mehr zu lesen hatte, weil mich das buch nich los gelassen hat

    die art von Dan Brown ,von einem Geheimniss die Lösung bis zum nächsten Geheimniss für sich zu behalten ,hat das Lesen auf hören nicht grade Leichter gemacht ^^
     
  11. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    Ob sich Dan Brown wohl für die Publicity aus dem Vatikan bedankt hat, die er bekommen hat, als man Sakrileg verbieten lassen wollte? *g* Ne bessere Werbekampagne gibts wohl kaum, fast jeder würde wohl ein Buch lesen, wenn der Pabst es für "verbietenswert" befindet.

    Ich gesteh, das war zumindest für mich ein Grund, mal die Nase reinzustecken:D
     
  12. Fisch

    Fisch New Member

    Registriert seit:
    7 März 2004
    Beiträge:
    380
    Ort:
    In der nähe von Wiesbaden
    Davon gar nichts mit bekommen habe
    und irgend wie würde das verbieten des Buches aus der sicht vom Vatikan
    eher auf den ersten Teil passen da es ja mehr um den Vatikan geht
    --und im Sakrileg "nur" die Bibel kritiesiert wird ( an ihrer Echtheut gezweifelt wird) und die Prälatur der Opus Dei stark kritiesiert wird *G*

    was mir nach dem lesen von Andras Beitrag erst beim zweiten Dneken aufgefallen ist ^^
     
  13. Andra

    Andra New Member

    Registriert seit:
    7 März 2003
    Beiträge:
    7.008
    Ort:
    Zürich - Little big City
    Na ja, das Problem ist, dass der Zweifel an der Bibel für naivere Leser nicht so klar als Fiktion erkennbar ist.

    Das die Prälatur der Opus Dei und der ganze Vatikan dabei schlecht wegkommen ist dagegen doch eindeutiger als Fiktion des Schriftstellers identifizierbar ist.


    Ist zumindest die Erklärung, an die ich mich erinnere, ist ja doch schon ne Weile her, war noch unter Johannes Paul II, dass die Kritik laut wurde.
     
  14. lorry

    lorry New Member

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Deutschland
    :) ich habe Meteor und Illuminati gelesen. Meteor war zwar etwas langatmig aber auch ganz gut! Illuminati ist echt spanend und fesselt einen bis zum Schluss! Es ist zu einem meiner absoluten Lieblingsbücher geworden!! :)
    LG lorry
     
  15. Kleene_Fee

    Kleene_Fee New Member

    Registriert seit:
    16 November 2001
    Beiträge:
    2.502
    Ort:
    Ufg/München
    Huhu,

    also ich habe Sakrileg gelesen und Diabolus.
    Illuminati hab ich gestern angefangen zu lesen :) Freu mich schon auf die nächsten Seiten- weil als ich Sakrileg gelesen hab hat mich das total von ihm überzeugt das Buch war total toll. Ich fand's fesselnd ohne Ende und hab's im Urlaub (war da au no krank hatte also gar nix zu tun) in wenigen Stunden durch...
    Diabolus fand ich nicht ganz so toll wie Sakrileg aber man konnt's trotzdem lesen :)

    Lg, die Fää
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden