1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

RPG - Zusammenfassungen

Dieses Thema im Forum "Thread-Rollenspiele" wurde erstellt von Thara, 20 September 2006.

  1. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
    Hier werden alle Spielleiter eingeladen, ihr Zusammenfassungen zu posten, so können sich Mitspieler und Leser orientieren was gerade wo im Spiel passiert.
     
  2. Thara

    Thara Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2003
    Beiträge:
    15.299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Katzenkorb
  3. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Okey ich wag den Sprung ins kalte Wasser und hofe das ich alles richitg gemacht habe...


    Die Schule der Magie

    ZUSAMMENFASSUNG VOM 18.7-4.10 SEITE 1-27


    Jeder der zukunftigen schüler bekamen einen Brief. Um genau zu sein diesen hier:

    Die Zauberschule

    Lieber Empfänger

    Wie du vielleicht schon weist hast du besondere Fähigkeiten. Du bist ein Kind der Magie. Öffterst hast du dadurch vielleicht Abneigung erfahren oder Angst gehabt du könntest andere verletzten.
    Mein Name ist Chantal Reynold und ich bin Leiterin der Zauberschule. Die Zauberschule ist wie der Name schon sagte eine Schule der Magie.
    Sie ist schon über 150 Jahre alt und dort unterrichte ich und lehre euch die Magie. Ich helfe euch besser und bewusster mit euren Fähigkeiten umzugehen. An dieser Schule seit ihr unter euresgleichen.
    Bitte schickt die Brieftaube die euch diesen Brief überreichte mit eurer Antwort zurück.
    Mit freundlichen Grüßen

    Chantal Reynold

    Bitte bringt mit:
    Eine Feder
    Ein Skriptol
    Blätter und Hefter zum schreiben mit.
    Farbige Stifte

    Eure Bücher bekommt ihr von der Schule.


    Euch ist es gestattet ein magisches Haustier mitzubringen! Dieses könnt ihr in der magischen Gase in San Fransisco kaufen.

    ( geht zu Transamerica Pyramid ind den Raum 23 und zeigt diesem brief den Besitzer er wird euch in die magische gasse bringen).
    Anfängern ist es nicht gestattet einen eigen Besen zu besitzen!


    -2-
    Die Zauberschule

    Auf diesem Bogen Papier sag ich euch wo es losgeht. Euer Schulbus wird in der magischen Gasse auf euch warten. Und zwar an der Haltestelle Nummer 45/7. Und zwar am 18.7 um 11:00 Uhr.
    Ihr werdet dann zur Schule geflogen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Chantal Reynold




    Würden sie zustimmen? Und wenn ja wie wird das Leben auf der zauberschule für sie sein? Werden sie ein Haustier mitbringen?


    Jeder der Schüler die diesen Brief bekommen hatten sagten zu und erschienen pünktlich an der Haltestelle. Die Schüler fingen langsam aber sicher an sich kennenzulernen. Alle redeten über ihre Fähigkeiten nur Hitomi schwieg. Aber warum?
    Nach einer langen Fahrt kamen sie endlich an. Chantal Reynold ,die Schulleiterin, empfang sie und führte sie in den Speisesaal.

    Die Schüler müssen sich in einer Reihe aufstellen und sich vorstellen. Hitomi aber verschwindet mit einer Fähigkeit die nicht die ihre ist.

    Es gibt viele weitere magische Zwischenfälle bis klar wird das Hitomi die magischen Zwischenfälle verursacht. Sie hat die Fähigkeit die Kräfte von anderen anzuzapfen und einzusetzten zu verstärken und ähnliches.
    Auf einer Besichtigungstour beim Schloss wird Hitmoi angemacht von ein paar ältern schülern und Natascha verliert den kopf und greift diese mit feuer an. Beide bekommen eine Strafe von der schulleiterin.

    Am nächsten Tag fängt der unterrischt an. Über die meisten Schüler gibt es nichts zu sagen weil die spieler aufgehört haben zu schreiben.
    hitomi gesteht Natascha das sie sich in sie verliebt habe doch natascha weiß nicht was sie drauf antworten solle also rennt hitomi weg um weitern peinlichkeiten zu entgehen.
    natascha weint sich derweilen bei Ryan aus und Hitomi verwandlet sich in ein kleines Tier (Floppy) um weiterin in Natascha nähe sein zu können.
    Am nächsten tag gehen die schüler zu ihrer ersten Flugstunde wo sich dann herraustsellt das ein paar der Staubsauger manipuliert worden sind weshalb sich ryan fast verletzt hatte.
    Die schulleiterin lässt den unterrischt ausfallen und veranlasst eine lerherkonferenz.
    Azucena, Natascha und Ryan machen sich auf den Weg zum baum der Süßigkeiten. sein name ist Ernt.
    An dem herrn ernt wachsen die besten süßigkeiten der welt und wenn man nett fragt bekommt man auch welche.
    Nach dem besuch bei ihm gehen die drei wieder ins schloss eigentlich auf den weg zum gemeinschaftsraum doch ein älter schüler öffnet ein protal zur geisterwelt und die drei sind nun in einer völlig grauenebene und werden gerade von geistern umringt die sie bedrohen.
     
  4. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Die Schule der Magie​


    ZUSAMMENFASSUNG VOM 4.10- 23.10.06 SEITE 27-32


    Natascha, Ryan und Azucena werden von den Gestern in die Enge getrieben und in eine Art Kerker geperrt sie überlegen jetzt wie sie sich befreien können und fliehen können aber bis jetzt fällt ihnen nicht ein auserdem fragen sie sich ob sie wegen eines test hier gelandet sind und wegen einem streich.
    Die drei überlegen sich schon die ersten befreiungsversuche wissen aber nicht ob sie es wagen sollen.

    Eine neue schülerin trifft in der Schule ein ihr name ist natalia. Auch sie wird in die Geisterebene gesaugt und sofort festgenommen.

    Azucena, Ryan und Natascha haben es geschafft sich zu befreien und unsichtbar zu machen. Sie sindin der bibelothek und suchen nach einer lösung müssen aber fliehen. Sie erleben Natalias festanahme mit und befreien sie.

    Sie finden die Lösung und brauen ein Elexier und finden den Weg nachhause.

    In der zwischenzeit hat es hitomi geschafft wieder von einem Floppy zu einem menschen zu werden.

    Sie Schüler die in der geisterebene waren werden nicht bestraft sondern mit magischen geschenken belohnt.
    Natascha und Hitomi führen eine offene lesbische Beziehung.
     
  5. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie


    Zusammenfassung vom 24.10.06 bis zum 2.12.06 Seite 33-45

    Es herrscht Karch zwischen Ryan und Natascha ,weil Ryan sich in Natascha verliebt hat, aber sie jetzt mir Hitomi was hat. Die Schüler haben heute ihre Hausaufgaben abgegeben in Magie und lernen fleißig. Die meisten Figuren sind immernoch verschollen.

    Die Schüler haben nun ihre nächste Hausaufgabe in Kräuterkunde aufbekommen und die Magiehausaufgaben wurden eingesammelt.
    Natascha wurde von dem Bösem in den verbotenen Wald gebracht und wäre beinahe gestorben.
    Natalie und Ryan welche Natascha gesucht hatten wurden von dem selben bösen in ein Labyrinth gebracht aus welchem sie gerade noch eintfliehen konnten.
    Natascha wurde von ein paar Einhörnern gerettet und hat sogar ein Geschenk von diesen Wesen bekommen in der Hoffnung das sie ihnen irgendwann helfen könne.
    Die Schulleiterin hat sich um Natascha gekümmert und macht sich große Sorgen wegen des Bösen.
    zur selben Zeit wird Azucena von ein paar ältern Schülern angepöbelt und wird von einen gutaussehenden süßen Typen gerettet.

    Alle Mitspieler haben wieder zusammengefunden und erzählen sich was passiert ist.
    Natalia und Ryan gehen zur Schulleiterin.
    Whrenddessen findet Azucena eine verletzte Meerjungfrau.
    Natascha welche sie suchen war stoss zu ihnen und erzeugt wasser damit die Meerjungfrau nicht erstickt.
    Die Meerjungfrau ist in Sicherheit und nicht mehr in Lebendsgefahr. Sie ist eine Prinzessin. Names Galadirel.
    Natascha und Azu liegen beide im Krankenflügel. Azucena hatte Besuch von dem sexy älteren Schüler der sie total süß findet.
    Natalia und Ryan haben der Schulleiterin alles erzählt und machen gerade Kräuterkundehausaufgaben.
    Die Schulleiterin hat einen ernsten Streit mit dem Hoheiten des Unterwasserreiches, der bald noch gemeine Folgen haben wird.
    Natascha und Azucena sind entlassen worden aus dem Krankenflügel.
    Sie gehen gerade zu ihrer Kräuterkunde Hausaufgabe als eine Flutwelle ausgelöst von den Meermenschen die sie eigentlich verletzten sollte.
    Sie haben es gerade mal geschafft zu entkommen. Azucena versteht die Drohungen die die Meermenschen aussprechen.
    In ein paar Stunden erfühlen sie ihre Drohungen.
    Es gab schon die ersten Wellenattacken auf die verschiedenen Schüler. Die erste Stunde beginnt.

    Der Unterrischt ist zuende die Schüller verteilen sich. Azucena sucht die Schulleiterin auf um über die drohung der Meermenschen zu reden.

    Als Natascha und Azu im Gewächshaus sind werden biede von den Meermenschen entführt und an den Grund des sees gebracht. Natascha tut es nciht gut da sie eine Elfe ist und sie das Meerwasser umbringt.
    Azucena dagegen hat Meerjungfrauenblut in sich und bekommt einen Meerschwanz. Sie lernt auch ihre Großmutter kenn. natascha wird weggesperrt und als sie sieht wie Azu sich amüsiert wird sie wütend und erschafft einen strudel aus Feuer der die Welt der Meermenschen zerstört.
    natalia endeckt an der Oberfläche des sees das Natascha darin sein muss und holt ryan der sich in einen Fisch verwandelt um zu helfen.
    Natalia informiert die Schulleiterin und geht mit ihr in den See.
    natascha wird von einem Soldaten angegriffen und fast getötet.
    Azu und Aurora die großmutter kämpfen gegen ihn und bringen Natascha in den krankenflügel der Meermenschen.
     
  6. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 3.12.06 bis zum 6.1.07 Seite 45 - 52
    Ryan wurde von Natalia infromiert was geschehen ist und verwandelt sich in einen Fisch um Natascha und Azucena zur Hilfe zu eilen.
    Natalia geht ur Schulleiterin und bekomm von dieser einen trank der sie in eine Meerjungfrau verwandelt.
    Die beiden gehen auch in den See. Dort treffen sie auf Azucena und ryan und suchen Natascha.
    Sie finden Natascha schließlichauch und hoen sie dort raus.
    Ryan fragte natalia ob sie ihre Freundin sein will und sie willigt ein. Unteranderen hat Natascha ihr tote kleine Schwester gesehen die jetzt angeblich ihr Schutzengel ist und sie freundet sich mit ein paar ältern Schülern an die allesamt elemantar Wesen sind.
    Die anderen sind mitlerweile beim Frühstück und unterhalten sich gut.
    Am Abend findet der Tanzabend statt und er hat sich schon in allen Köpfen der Mitschüler festgesetzt und ist das Hauptthema bei allen Gesprächen.
    Am nächsten Wochenende ist Weihnachten und ein Weihnachtsspezial wird stattfinden wovon die Schüler noch nicht wissen werden.
    Der Weihnachtsball steht an.
    Alle Mädchen sind in schönen Kleidern und die Jungs in Smokings.
    Azu wird von Joe aufgefordert und sie tanzen und küssen sich soger beinahe wenn nciht ein typ in sie hineingerannt wäre.
    natalia gesteht ryan ihre Liebe doch er kann sie erst nicht erwidern weil er Angst hat sich einen Menschen soweit zu öffnen doch im Schafsaal der Jungs sagt er es halt dann.
    Die Schüler die eine Frage beantwortet haben haben magische Geschenke bekommen.
    Nurmusste Natascha sich in Natalia und Ryan verwandelt um sie für die anzunehmen weil sie ja nciht mehr da waren sondern im Schlafssal und sie kann sich nicht wieder von Natalia in Natascha erwandeln eweil sie zu erschöpft ist und nun hat sie ein Problem.
     
  7. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 6.1. 07 bis zum 24.1 von Seite 52-78
    ryan hatte eine Idee wie Natascha ihr Problem lösen kann und es funktionierte auch. Azucena hat unterdessen Joe geküsst. Die Gewinne sind verteilt worden.
    Die neue Mitschülerin Max lernt gerade Natascha kennen.
    zur gleichen Zeit spielen Shane und Loni verrückt sie kommen auf die Idee ein riesen Chaos zu verursachen und es gibt viele Verletzte.
    Beide fliegen noch am selben Abend von der Schule.
    Am nächsten Tag bekommt die Schule von drei weiteren Schülerinnen Besuch. Tia, Jez und June kommen an.
    tia und Jey leben sich sehr schnell ein in die Gruppe und schließen schon mit allen freundschaft und werden ehr gemocht.
    Zur selben Zeit wie alle anderen Abendessen... schleicht Hitomi mal wieder allein durch die Schule. Sie hat sich von allen andern Abgeseilt weil sie von ein paar Älteren Schülern geärgert wurde.
    Das Böse schlägt wieder zu. Hitomi wird angegriffen und durch einen Schlagenbiss versteinert.
    Natascha führt die neuen durch die die schule und endeckt ihre feste Freundin.
    Der Schülerraum wurde mit extra Schutz versehen. Während dessen geht es Natascha sehr schlecht und egal wie nett die ganzen leute zu ihr sind sie lässt sich nciht aufbauen. Sie verliert all ihren Glanz und kann sich auch nicht mehr gegen die magischen Einflüsse von außen währen. Sie ist gerade besonders Empfänglich für Geister und ähnliches.
    Im Zaubertrankuntersicht werden zum ersten Mal noten verteilt einigen gelingt der Trank gut bis sehr gut ein paar nicht.
    Im Musikunterrischt wird gerade überlegt wer nun an welchem Instrument spielt.

    Natascha geht zur Schulleiterin wegen der Planung für die Klassenfahrt in Elfenland.
    jez und Tia haben die Verabredung sich das Schloss anzusehen.
    Azu war im verbotenem Wald und hat dort die gestalt gesehen die Hitomi das angetan hatte. urde aber endeckt und verfolgt konnte sich aber retten.
    Tia und Jez sind gewarnt worden von einem Tiger sich vom see fernzuhalten und sind im gewächshaus dort stoßen sie auf interssante Pflanzen.

    Natascha kommt auch zu ihnen und führt sie weiter rum.
    Azu ist während dessen bei der schulleiterin um über das gesehende zu berichten und Natalia erinnert Ryan an seine Pflanze.
     
  8. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie


    Zusammenfassung vom 25.1. 2007 bis zum 4.2.07 ab Seite 78-113
    Azu erzählt der Schulleiterin alles und bekommt von dieser eine Kette mit der sie um Hilfe rufen kann. Natascha zeigt den Mädchen wieder das Schloss. Ihrgeht es schon etwas besser.
    Es ist in der Schule sehr dunkel geowrden und eine Schülerin ist tot.

    Alle Schüler sind in der Halle von einem Schutzzuber umgeben und die Lehrer durchsuchen das Schloss.
    Natascha und Azu haben die Verantwortung über die Schüler bekommen, obwohl sie Erstklässler sind.
    Es kommt zu Streit in der Halle ,weil kein älterer Schüler sich von Erstklässlern beaufsichtigen lassen will.
    Natascha schafft es den Streit zu schlichten und es komt aber zu kleinen Zwischenfällen.
    es wird diskutiert ob die Schule geschlossen werden muss. Die Hälfte der Schüler fährt auch freiwllig nach Hause der Rest bleibt.
    Die Schuleiterin erklärt weitere Schritte zum Schutze der Schüler.
    Sie ernennt Vertrauenschüler. Einem in jedem Jahrgang. Natascha ist die Vertrauensschülerin der Erstklässler da sie die Sache so gut in der Halle gemeistert hat.

    Nataschas Schwester besucht sie um sie zu warnen und Max und Natascha erzählen von ihrer Vergangenheit.
    Nach einer unruhigen Nacht stehen alle auf und es geht ein neue Schultag los.
    Ales scheint normal zu sein nur Nataschas kleine Schwester taucht aus und diesmal greift sie Natascha an.
    Diese ist völlig schockiert und sucht nach einer Lösung für das Problem und sie findet sie auch eine ziemlich riskante.
    Doch erstmal müssen die Schülerinnen und Schüler in den Unterrischt.
    Ein spannender Tag folgt.
    Natascha wird während dem Mittagessen von der Schulleitin gerufen... sie soll sich um einen neuen Schüler kümmern.
    Um Chris. Er ist sehr abweisend zu ihr gewesen, aber sie schafft es ihm ein wenig aufzutauen. Natascha verliebt sich sogar in ihm muss diese gefühle aber unterdrücken da er ein Empath ist und es spüren kann was sie fühlt.
    Zwei weitere Schüler kommen an. Jessy und Timothy.
    Jessy freundet sich schon mit den anderen an und Timothy sitzt noch im Schlafsaal der Jungen und überlegt.
    Max, Azu, Tia und Jez trainieren zusammen mit Natalia und Ryan in den Trainingshallen.
    Doch Natalia und Ryan hauen nach langem Training ab und verschwinden im Raum der Wünsche.

    Die beiden Schlafen miteinander.
    Natascha ist nicht die einzigste die sich in Chris verknallt auch Tia ist an ihm interessiert.
    Chris und Tia unterhalten sich gut.
    Natascha ist still geworden als sie aufeinmal den Hilfeschrei ihrer kleinen Leila hört.
    Sie lügt die anderen an und fängt an die Zutaten zu suchen um ihrer kleine Schwester zu rufen.
    Natürlich sind die anderen Mitschüler nicht dumm und gehen Natascha hinterher und bekommen von einem Gemälde den Tipp wo sie sie finden.
     
  9. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 4.2.07 bis zum 9.2 ab Seite 114-152

    Die anderen finden Natascha und stehen ihr bei doch leider bringt es nichts sobald Natascha ihre kleine Schwester sprach tauchte der Dämon auf und Griff Natascha an.
    Er gab ein Teil seiner Seele in sie hinein.
    Drei neue Schüler kamen an.
    Amora, Amelia und Polius.
    Polius iss sehr interessiert an Jez und vielleicht wird ja was aus Timothey und Tia?
    Natascha ist Hals über Kopf in Chris verliebt weiß aber nicht ob er ihre gefühle erwiedert.
    Sie kümmert sich gerade um Amelia und Amora.

    Der Abend wird mit viel Spaß und geturtel zuende gebracht. Am nächsten Morgen muss Natascha zur Vertrauensschülerversammlung und erzählt ein paar Schüler vom Thema Schuluniformen... Natascha geht die die noch nciht wach sind wecken und die kommen dazu.
    Chris wollte zwar die Flucht ergreifen hat es dann aber bleiben lassen weil Natascha und Max ihn schon gesehen hatten.

    Alle machten sich auf zum Fluunterrischt und unterhielten sich gut nur Natascha war etwas mies gelaunt weil sie das Gefühl hatte zu seine Art Oma zu mutieren die sich immer sorgen macht.

    Alle haben noch etwas Probleme mit den Fliegen doch Natascha macht saltos und vieles mehr auf diesen.
    Chris redet mit ihr und nimmt Natascha ihre Sorgen.
    Keiner der Schüler mag Wahrsagen weil die Lehrerin eine schrullige alte Schachtel ist und nichtmal Hallo sagt oder was erklärt.
    Chris sieht etwas in der Kugel aber nicht wirklich er tut nur so um Natascha so zu fragen ob die beiden zusammen draußen spazieren gehen am Nachmittag.
    Im sTdmK bekommen alle eine Eins weil sie sehr gut mit ihren Fähigkeiten umgehen können.
    Zaubertränke musste vorgezogen werden weil der Lehrer morgen krank ist. Alle sind gerade beim Mittagsessen und unterhalten sich angeregt über den Unterrischt.

    Der Trank der Hemmungen nimmt wird im Zaubertränkeunterrischt hergestellt. Vielen gelingt er tadelos. Besonders Amelia scheint eine gabe dafür zu haben.
    Ein älterer Schüler spielt Natascha und Jez einen Streich. Er lässt den fertigen Trank direkt in den Mund der beiden gleiten und als sie in trinken fallen alle hemmungen bei ihnen über Bord.
    Natascha macht sich an Chris ran und Jez an Polius.
    Polius lies sich nicht lange bitten und machte wild mit Jez rum. Chris gab erst später nach.
    Am Ende des Unterrischtes lies der Trank nach und den beiden Mädels viel erst da auf was geschehen war. die beiden Jungen verliesen fluchtartig den Raum.... verzweifelte Mädels blieben zurück.
    Ryan verzog sich ein wenig mit Natalia und unterhielt sich mit ihr.
    Azu verzog sich in die Bibelothek.
    Der rest der Mannschaft verteilte sich über das Schloss und unterheilt sich.
    Polius zog sich in das Gewächshaus zurück und Jez stieß dazu die beiden unterhielten sich und wurden ein paar.
    Chris zog sich aufs gelände zurück und Natascha ging an den rand des verbotenden Waldes um dort mit Sanda einem Einhorn zu reden.
    Chris fing Natascha auf den Weg zum Schloss ab und die bedien unterhielten sich und auch sie wurden ien paar.
    Gerade finden sich alle im Gemeinschaftsraum ein als ein neuer Schüler auftaucht.... keiner weiß was für Probleme jetzt nur auf sie schon warten. denn Andrew ist kein netter Schüler.
    nein er ist da um mehr Kräfte zu sammeln und um... die Schülerschaft in ein nie gekanntes Chaos zu stürzen.

    Andrew baggert kurz Natascha an sehr zum Missfallen von Chris.
    Bei dem Mädels scheint Andy ein Volltreffer zu sein nur das er in Seelenlesen kann stößt auf grßes Missfallen der anderen.

    Alle gehen zusammen Abendessen.
     
  10. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie​


    Zusammenfassung vom 5.2.07 bis zum 3.3. 07 ab Seite 152-207


    Alle amüsieren sich köstlich und Andy sucht schon nach seinen ersten Streichen und Opfern.
    Die Mädchen sind verrückt nach ihm und Natascha gesteht Chrs ihre Liebe. und dieser erwiedert sie sogar
    Und die Zeugnisse sind raus.
    Wer freut sich wer nicht?
    Max blockiert erstmal die Fähigkeit von Amora gedanken zu lesen um dieser dann die Fähigkeit beizubringen.
    Natascha bekommt eine neue Fähigkeit Gedanken lesen aber um dahin zu kommen muss sie erstmal das Stadium Empathie hintersich bringen.
    Jez kann magnetische felder manipulieren und Tia hat Visionen. Andy hat sich schon sein erstes Opfer ausgesucht.. June...

    Er verführt sie in einen Raum der Eigentlich nur Erinnerungen wach ruft doch wenn etwas böses da ist dann kann er einen in den Wahnsinn treiben und das passiert.
    Er treibt June in den Wahnsinn und sie bricht in den Gemeinschaftsaal zusammen. Timotey stribt. Eine Scherbe steckt in Jessys Rücken und eine metallischer Gegenstand bohrt sich in die Brust von Natalia.
    Mrs. brody verarztet alle und Tims Eltern sind da und erfahren die schlimme Nachricht.... auch Natascha eltern tauchen auf und wollen ihre Tochter zwingen die Schule zu verlassen.
    Andrew trägt Tia in den Krankensaal.
    June verlässt die Schule.

    We geht es weiter nach dieser Bluttat?
    Einige Eltern tauchen auf der Schule auf und wollen ihre Kinder bitten die Schule zu verlassen aber die Schüler bleiben standhaft.

    Timotheys Eltern sind vollkommen aufgelöst im Krankensaal und wollen hören was passiert ist

    Es gibt viele Schuldgefühle unter den Leuten die nicht ganz so verletzt sind.
    Die Erde in der Schule bebt da Natascha stinktsauer ist auf alles.
    Tia gibt sich die Schuld wegen ihrer Vision. Alle suchen Schutz und Geborgenheit bei anderen. Natascha und Chris verbringen die Zeit miteinander und erzählen sich von ihrem Leben. Er vertraut ihr alles über den Tot seiner Mutter an sie gesteht ihm mit wem sie verwand ist.
    Andrew und Tia küssen sich wieder aber sie brauch noch Zeit. Andrew giert nach mächtigen Seelen und nach Natascha Wutausbruch ist er scharf auf ihre Seele, aber auch Tias interessiert ihn.
    Amor hatte aber noch mehr in der Schule zu tun. Er sorgte dafür das auch Max und Amora zueinander finden. Sie möchten aber ihre Beziehung geheim halten. Jessy hat die beiden aber gesehen hoffen wir mal das sie dichthält.
    Jez und Polius tranieren gerade zusammen der Rest sitzt noch im Gewächshaus und unterhalten sich.
     
  11. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 3.3.o7 bis zum 22.3 07ab der Seite 207-339

    Doch es war zuviel des Glücks.
    Andy setzte seine Kräfte ein um Chris Wut zum platzen zu bringen. Dieser geht ohne Grund auf Andy los und die beiden prügeln sich. Tia und Natascha welche beide dazwischen gingen bekamen beide etwas ab.
    Andy wie auch Chris werden Strafarbeiten kriegen.
    Was aber die schlimmste Strafe für Chris ist er kann Natascha nicht mehr berühren da das Amulett ihrer Eltern sie vor ihm beschützt. Das Amulet ist der Meinung wdas er eine Gefahr ist und deshalb muss Chris sich anstrengen das Amulet von seiner guten Seite zu überzeugen.
    Jez und Polius haben viel Zeit zusammen verbracht und sind nun im Gemeinschaftsraum.
    Auch andy und Tia sind da jetzt. Tia geht es nicht sehr gut und andy schämt sich sehr für das was er getan hat probiert aber seine neu entdecktes gewissen zu unterdrücken.
    Natalia, Amelia liegen noch im Krankenflügel.
    Max und Amora genießen ihre Beziehung miteinander.
    Amelia ist aufgewacht.
    Natascha hat sich kurz mir Amelia unterhalten und hat dannmit Chris den Krankenflügel verlassen.
    Sie erklärt Chris wie auch Andrew ihre Strafarbeit und geht dann in den Schlafsaal wo die meisten Mädels schon schlafen nur Jez und Tia sind noch wach als Natascha auftaucht und sie unterhalten sich über den Tag.
    Alle gehen schlafen.
    Manche gehen frühstücken Chris geht in die Bibelothek und Natascha gibt die Formulare ab wegen den geschehnissen. Natalias zustand ist unverändert.DIe Kleeblattsuche hat begonnen und alle Schüler sind dabei fleisig auf die Suche dieses wundervollen Kleeblatts zu gehen.

    Eigentlich dürfte ja nur ein Kleeblatt gewachsen sein doch in diesem Jahrhundet gibt es eine ausnahme.
    Es sind zwei gewachsen und Chris und Tia werden dieses Jahr das Glück haben dürfen es zu finden.
    Was sie mit diesem geschenk wohl anfangen werden?.
    Jessy erzählt Jez von ihrer Vergangenheit und die anderen sind fleißig am suchen.
    Natascha findet ein Medallion... was es wohl mit diesem auf sich hat?
    Die Suche ist beendet und alle gehen ihre Wege.
    Andrew redet mit seinen Komplizen er soll Natascha angreifen..Tia und Jez ziehen sich ins Gewächshaus zurück und unterhalten sich über die Liebe und über die Jugs.
    Chris und Natascha machen einen Spaziergang als Andys Komplze angreift. Chris wirft sich vor Natascha damit der Energieblitz sie nciht trifft und wird schwer verwundet.
    die anderen sind gerade auf den Weg zum Mittagessen.
    Andy erledigt seine Strafarbeit und Tia macht ihre Hausaufgaben die anderen machen entweder auch hausaufgaben oder sie quatschen.
    Polius und Jez gehen ins Gewächshaus um etwas zeit miteinander zu verbringen.
    Tia und andy gehen zusammenin den raum der wünsche und bleiben die nacht dort.
    Tascha bringt Chris ein paar Bücher vorbei und geht schlafen nciht ohne aber ihre schwert bneben das bett zu legen.
    Ab jetzt trägt sie auch immer ihren dolch bei sich. Zur Sicherheit.
    Sie geht wieder zu Chris und küsst ihn als sein Vater auftaucht.
    Das gespräch verläuft ganz gut am anfang aber sehr gespannt. Natascha verzieht sihc schnell weil sie zur schulleitung mus. Chris und sein Vater sprechen sich endlich über alles aus und die anderenversammeln sich zum Frühstück als natascha zu ihnen stösst.
    Dort wird über die Klassenfahrt geredet und dann wird fragte Jez wo Chris ist.
    Natascha erklärt von dem angriff und Max und Amora geben ihre Beziehung indirekt bekannt.
    Dannach wird Natascha nach dem Schatten gefragt und sie erklärt was es mit ihm auf sich hat und was er getan hat. Traurig steht sie auf und rennt in den Krankenflügel um ihre ehemalige feste Freundin Hitomi zu besuchen.
     
  12. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schuler der Magie


    Zusammenfassung vom 22.3.o7 bis 21.4.07 ab der Seite 239- 276
    Natascha verheimlicht ihre damalige Lesbische Beziehung mit Hitomi vor Chris. Max und Amora sind jetzt offziel zusammen alle sind ganz aufgeregt weil die Klassenfahrt bald beginnt. Die Brief mit dem Programm sind schon verschickt. Chris wird aus dem Krankenflügel entlassen.
    Ryan, Natalia und Amelia werden nicht mit auf Klassenfahrt kommen der Rest aber schon.
    Alle packen gerade für die Klassenfahrt und Tia schnallt langsam wer natascha is und spricht diese auch darauf an.

    Dann kommt Miss Reynold und die Klassenfahrt beginnt.
    Die Schüler kommen an und alle sind etwas von der Förmlichkeit und den Dienern wie auch den Bodyguards überrascht.
    Dennoch bewundern alle die Scönheit des Elfenreiches. ALs sie im Hause von Nataschas Eltern ankommen ist die gespannte Haltung in der Familie deutlich spürbar auch finden die meisten Schüler das Haus sehr protzig.
    Auf den Weg zu den Gemächern wartet ein gewisser Lord Niclas Cole Junes. Wie sich herrausstellt haben Nataschas Eltern eine Hochzeit zwischen den Lord und Natascha arrangiert.
    Während Chris und Natascha in ein Streitgespräch mit den Eltern vertieft sind haben Amora und Max beziehungschwierigkeiten.
    Max war einfach so mit Jessy wegegangen und zwar allein ohne Amora zu fragen ob sie mit will. Tia hat das Problem das seit sie wieder im Elfenland ist das ihre Visionen stärker werden und sie Bilder aus der Vergangenheit wiedersieht. Das macht ihr sehr zu schaffen.
    Es fand eine Hausführung statt und ein Grillabend alle haben sich köstlich amüsiert undsind beeindruckt von allem.
    Max und Amora haben sich wieder vertragen und die Paare turteln rum. Nur Jessy fühlt sich zwischen den ganzen Paaren etwas einsam.
    Nach dem Essen schleichen Chris und Natascha leise aus dem Haus natascha bringt in ihn den Garten. Sie kennt dort einen geheimen Ort und dort geht sie vor ihm schwimmen. Nackt.
    Nachdem sie ihn aufgefordert hatte mitzumachen waren die beiden schwimmen gewesen und hatten danach miteinander geschlafen. Veruca und Polius waren derweilen im großen Haus spazieren und unterhielten sich. Tia und Andrew hatten sich in ihre Zimmer zurückgezogen und dort sich geküsst und waren dann schlafen gegangen. Amora und Max hatten die ganze Nacht rumgetollt. Jessy war früh schlafen gewesen.
    Am nächsten Morgen mussten alle ganz früh aufstehen und durften das typisch elfisches Frühstück essen. Es schmeckte köstlich. Danch machten sich alle auf zur Honigblütenblume.
    Max träumte das sie in einem Wald war und ein Pfad lag vor ihr.
    Jessy träumte von einem Jungen der sich zur ihr auf die Wiese setzte und sie küsste. In wirklichkeit aber küsste Amora sie ausversehene im Schlaf. Bei wachten auf und Amora konnte sich nicht erinnern Jessy geküsst sie haben schließlich lag sie ja auch in Richtung Max.
    Ein kleiner Zickenkrieg brach aus und Jessy warf einen Energieball direkt in Amoras Rücken. beide streiten sich.

    Derweilen schlafen Chris und Natascha friedlich nebeneinander.
    Chris träumt von einer Wiese. Seine Mutter erwartet ihn und ein kleines Mädchen welches große ähnlichkeit mit Chris hat läuft ihn in die arme. Seine Mutter und das Mädchen wie auch er lassensich auf eine Decke mit vielen Leckerien nieder.
    Natascha derweilen träumt von der Menschenwelt. Sie ist sehr irritiert weil sienie gedacht hatte das ihre Zukunft in der menschenwelt liegen würde. es ist abends und vier Kinder hatten sie bereit erwartt. Allesamt bildschön und sie hatten ähnlichkeit mitjemanden den Natascha kannte...
    Sie bringt die Kinder ins bett und leist ihnen eine Gute-Nacht Geschichte vor. Danach endeckt sie ein Hochzeitsfoto von sich selbst und Chris. Doch schon im nächsten Moment befindet sie sich woanders und diesmal ist ihr Mann Niclas. Natascha ist zwar glücklich sehnt sich aber wieder zurück in die Erste Zukunft die ihr gezeigt worden war. Sie wacht auch.
    Chris träumt derweilen weiter. Er unterhält sich mit seine Mutter Rianna und auch seine Frau kommt zu ihm. Sie ist nicht wirklich zu erkennen den vorher wird er in eine andere Zukunft geholt. In einer in der er Tot ist. Er sieht das der Palast angegriffen wird und Natascha vn vielen feinden umzingelt war. Um sie zu retten greift er Seit an Seit mit Niclas an und als Chris dann im Kampf fällt bittet er Niclas auf natascha aufzupassen.
    Auch Max träumt. Sie träumt von einer Zukunft ohne Amora. Bis ihr klar wird das das ein anderes Leben ist. Sie wacht mit angst auf und auch Amora wird wach nachdem sie Angst durchlitten hat Max zu verlieren findet sie diese wieder.

    Amora und Jessy setzten ihren Streit fort werden aber von Max, Natascha und Chris aufgehalten. max ist sehr sauer auf ihre Freundin. Amora und Jessy probieren sich zu vertragen und wollen einen Zauberspruch finden um die Eifersucht von Amora zu binden.

    Alle hatten wunderbare träume und sind gerade dabei sich auszuruhen und zu KLunchen. Derek und Charles erkennen Chris als Freund an und stehen nicht mehr der Beziehung zwischen Natascha und Chris im Weg. Andrew ist fasst vom fliegenden Pferd gefallen und Chris hat ein spöttische Bermerkung darüber gemacht. Nun holt Andrew sich gewaltsam mit seinen Fähigkeiten schmerzvoller erinnerungen von Chris um sie gegen ihn einzusetzen under findet ein gemeines Thema. Die Schuldgefühle wegen dem Tot von Chris Mutter.
     
  13. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 21.4.07 bis zum 25.5 07 ab der Seite 276- 324

    Während Chris vor sich hinbrütet genießt andrew das er ihn so sehr verletzt hat. Polius und Jez ziehen sich in ihr Zimmer zurück und unterhalten sich über ihre Träume. Dann machen Tia und Jez sich fertig und auch Polius schlüpft in seinen Anzug. Amora, Max und Jessy hängen etwas miteinander ab bevor sie sich dann auch fertig machen.
    Nachdem Natascha sich fertig gemacht hat geht sie zu Chris um ihn aufzumuntern Er möchte trotz diesem misserabeln Tag mit auf den ball. Niclas will Natascha abholen. In der Kutsche bedrängt Niclas Natascha. Chris schreitet ein. Die anderen amüsieren sich prächtig. Auf den ball laufen sie dem general in die arme der die Schüler sofort ausquetschen will über ihre welt. Besonders an Max ist erinteressiert weil sie ihn viel über Waffen erzählen kann aber da er die jungen Leute nicht aufhalten will kommt das gespräch erstmal nicht zustande.
    Chris wird von der Königen ,Nataschas Tante, zum tanzen aufgefordert. Sie mag ihn mehr als Niclas. Niclas unterdessen tanzt mit Natascha.
    Während dessen tanzt Polius mit Jez und Andrew mit Tia und Amora mit Max. Danach auch endlich natascha mit Chris.
    Nur Jessy bleibt allein. Doch ein adliger wirft ein auge auf sie. Jack möchte ihr für diesen einen abend gesellschaft leisten.
    Der Abend läuft sehr gut. Andrew und Tia tanzen und auch Polius und Jez sind unzertrennlich. Im Gegensatz zu Amora und Max welche beide sich für den Abend einen anderen tanzpartner suchen. Amora nimmt sich Miles und MAx nimmt sich Tom. Jessy ist kurz darauf auch schon Hals über Kopf in Jack verliebt und kann gar nicht mehr aufhören an seine Küsse zu denken.

    Bei Natascha und Chris sieht es aber nicht so toll aus. Beide gehen verliebt auf den balkon als Niclas auftaucht und mal wieder miese Spürche klopft. natascha haut ab Chris prügelt sich mit Niclas. Die Königen hatte das Geschehen beobachtet als die bieden voneinandergetrennt werden soll Natascha einen Heiltrank brauen in der Zeit erklärt die Königen die Lösungen. 1) Sie würde ihre Beziehungen spielen lassen und hoffen das es funktioniert 2) Natascha würde ihr land für immer verlassen. 3) Natascha heiratet heimlich einen anderen.
    Chris würde sich im Gegensatz zu natascha nicht trauenise zu heiraten.
    Am nächsten Morgen nach einer langen und nachdenklichen nacht wachen Chris und Natascha auf. Er geht mit ihrem Vater sprechen. Wähendessen unterhalten sich Max und Jessy sehr gut und Polius und Jez erleben ihr erstes Mal miteinander. Niclas steckt übrigends Natascha ohne ihre erlaubnis den verlobungsring an.
    Chris der gerade von dem Gespräch mit Nataschas Vater kommte sieht Niclas wie er aus Natascha Zimmer kommt. Besorgt stürmt Chris zu Natascha um festzustellen das sie Niclas verlobungsring trägt. natascha ist klar geworden das sie ihre Pflciht zu erfüllen hat und will sich von Chris trennen doch er macht ihr einen Heiratsantrag. natascha nimmt an. Nun müssen sie nur noch die Eltern überzeugen...
    die anderen frühstücken währendessen schon und freuen sich auf den ausflug.
    Tia macht sich sorgen sie hat des öfteren jetzt immer sträkere und längere visionen die sie immer mehr in ihren Bann ziehen. sie hat angst irgendwann stecken zu bleiben. sie weiß nicht das Andrew Bruder sie probiert in eine andere welt zu ziehen er ist noch zu schwach deshalb tötet er einen waldgeist um an dessen Blut zu kommen. Natascha findet die Leiche des waldgeistes aufgrund der tatsache das sie die Sprache der bäume zu verstehen scheint. Bis jetzt hat keine ne Ahnung das andrews Bruder Andy vor den guten retten will.
    Alle sind am Strand und toben rum. Natascha hat statt Gedankenlesen die Fähigkeit Telepatie bekommen und dadurch erfährt Chris von Hitomi.
    Danach alle gehen wieder nach hause und alle bekommen von Natascha einen Elfenmantel geschenkt. Chris und Natascha gehen zu der Königen erzählen vom Waldgeist und sind kurz in der Stadt und kehren dann in den Gemeinschaftssaal zurück wo freudige anspannung wegen dem Elfenkonzert ist.
    Natascha erklärt alle den Bann der elfischen musikund an Chris probiert sie schon aus wie er damit klarkommt. Nicht sehr gut denn er mag diesen bann ganz und gar nicht. Die anderen ziehen sich um fürs Konzert.
    Sie gehen zusammen zum Konzert und jeder genießt es in vollen Zügen und Jessy kann Jack wieder für kurze Zeit sehen. Niclas gibt sich geschlagen und sieht ein das Natascha zu Chris gehört und Chris hat großes Mitleid mit Nick weil dieser so traurig ist.
    Azucena ist nun nachgereist weil es ihr nach ihrer Krankheit endlich besser ging. Sie wird freudig begrüßt und erfährt wer ihre Freundin Natascha eigentlich in wirklichkeit ist. Jessy fühlt sich etwas fehl am Platz weil überall Pärchen sind und zieht sich in ihr Zimmer zurück. Natascha folgt ihr und die beiden reden und Jessy erfährt auch endlich wer die Frau auf dem gemälde ist welche sie wunderschön findet.
    Zusammen gehen sie wieder zu den anderen.
     
  14. Prue16

    Prue16 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Januar 2006
    Beiträge:
    4.383
    Ort:
    In einer Phantasie....
    AW: RPG - Zusammenfassungen

    Schule der Magie

    Zusammenfassung vom 25.5.07 bis zum 13. 10. 2007 ab der Seite 324-394
    Die Schüler verbringen noch einen schönen Abend und am nächsten Morgen fliegen alle los um zu der Kindertagesstätte zu gelangen. Zuallerst toben die Schüler mit den kleinen Lefenkindern rum. Chris hingegen hat sich ein kleines Mädchen ausgesucht wleches sehr still ist.
    Sie essen zu Mittag und dann erzählen die Schüler gemeinsam eine Geschichte. Und zwar die Geschichte von Lillith (Seite 328-329).
    Danach als die Geschichte endet gehen die Elfenkinder nach Hause die Schüler verantstalen noch einen Grillabend und gehen spät schlafen. Am nächsten Tag gehen die Schüler in die stadt Chris verschwindet bei einem Juwelier und besorgt einen Verlobungsring für Natascha. Die Mädchen gehen shoppen und holen sich Kleiderund Schmuck. die Jungs holen sich nur Kleidung. Und zwar alle auf Nataschas Kosten. Danach wurde noch ein Eis gegessen und dann wurde zum Palast geflogen und zwar um dort zu Abend zu essen. Die Königen gesellte sich selbstverständlich dazu. Dann nach dem Abendessen fängst Natascha an die Hausaufgaben vorzulesen.
    So alle gingen schlafen manche früher manche später. Nun bricht der letzte Tag der Klassenfahrt an. Was werden die einselnen schüler unternehmen? Chris hat vor Natascha zu erzählen das ihr Vater der Heirat zugestimmt hat. Wird er es auch den anderen sagen. wie sehr würd Natascha sich über diese zustimmung freuen? Was ist bei Andrew und Tia los. Beide sind sehr distanziert und reden kaum miteinander. Steht eine Beziehungskrise an. Können sie diese umschiffen und wie wird es den anderen wieder in der Schule gefallen.
    Natascha hat den Verlobungsring bekommen von Chris und kurz darauf hat Andy einen neuen Anschlag verübt und zwar auf. Jack den Geliebten von Jessy. Deshalb mussten alle überstürtzt abreisen den ein Schwur verlangt das jeder Besucher des Landes geschützt ist und wenn einer berletzt wird könnte dies das Ende des Reiches sein.
    In der Schule angekommen wird diskutiert und schlecht geschlafen. Am nächsten Morgen entschließen sichviele dafür zu Trainieren. Hitomi taucht wieder auf und das erste was sie tut ist Natascha küssen und erfahren das das nicht mehr geht. Sie bricht zusammen. Jessy kümmert sich um sie. Max ist kurz bei Natascha geblieben und hat sich ihre sorgen angehört bevor natascha zu Chris geht um mit ihm Zweisamkeit zu genißenen. danach hat sich Max aufgemacht zu Amora welche sich auf um Jessy wie auch um Hitomi kümmert. Schließlich geht es Jess wegen jack natürlich noch schlecht. Azucena und Chris haben sich schon schafen gelegt während Natascha zum Abendessen geht. Dort schmiedet sie genauso wie Tia und Jez im Gewächshaus über die Attentate nach. andy gesellt sich zu ihr nachdem er aus dem verbotenen Wald kommt.... Er plant schon den nächsten Schicksalschlag. Max geleitet Jessy und Hitomi und Amora nach unten zu einem Baum der hilft mit dem Gefühlschaos umzugehen.
    Hitomi und Natascha hatten ein kurzes Gespräch. Max und Amora haben den Abend miteinander verbracht. Durch den Raum der Wünsche konnte Max ihren Drachen Luna wiedersehen. Jessy und Natascha waren bei der Schulleitung wegen den Nachforschungen wegen Jack.
    Am nächsten Tag ein Montag beginnt dann auch wieder der Unterrischt. Als erstes haben alle Zaubertränke. Der Unterrischt verläuft sehr gut. Die Schüler kommen eigentlich alle gut mit.
    Andy und Tia reden über ihre Beziehung und Hitomi schwänzt die erste Stunde und erscheint erst zu Musik. Natascha muss alles dreien eine Strafarbeit nach dem Unterrischt geben.

    Der Musikunterrischt verläuft für viele Katastrophal da sie ihr instrument schon lange nciht mehr in der Hand hatten. Doch nach einer manchmal langen oder kurzen Eingewöhnungszeit gelingt es den meisten ihr Stück fehlerfrei zu spielen. Danach beginnt der sTdmK Unterrischt. Sie mussten Paare bilden und Fähigkeiten verbinden.
    Nach dem Unterrischt beichtet Natascha Chris von Hitomi dieser Reagiert ziemlich eifersüchtig und will erstmal seine Ruhe haben. Chris zieht sich zurück und Natascha weint sich bei Tia und jez aus. Diese beiden sind etwas schockiert von den Hochzeitsplänen. Tia schildert auch nun endlich iht Problem mit den Visionen und Andy bemerkt seinen Bruder in seiner Nähe noch immer weigert er sich Tia von seiner Vergangenheit zu erzählen.
    Jessy zieht sich ein wenig zurück wegen jack und auch Azucena fühlt sich einsam. Und bei Amora und Max kündigt sich die nächste katastrophe an. Hitomi verführt Amora und nun hat sie das gleiche bei Max vor.
    Ihr Plan funktionert jedenfalls bei MAx nicht.
    Tiara geht es immer schlechte weil sie keine Ahnung hat was mit ihren Fähigkeiten los ist. Natascha und Chris vertragen sich wieder doch nun kracht es zwischen Max und Amora den diese gesteht in einem Brief das sie sich mit Hitomi geküsst hat.
    Die Schüler werden in Gruppen ausfegteilt (Gruppe eins: Amora, Tia, jez und Polius ; Gruppe 2 Azucena, Natascha und Chris ; Gruppe drei: Hitomi, Jessy und Max). Ihre Aufgabe ist es magische Tiere auf dem Gelände zu untersuchen und zu beobachten.
    Die Gruppe ziehen los und ein neuer Schüler kommt an Ben Alba.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden