1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

Eure Leseliste 2014

Dieses Thema im Forum "Bücher, Geschichten und Lyrik" wurde erstellt von Eleya, 5 Januar 2014.

  1. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Und ich hab schon das erste Buch fertig. ^^ Deshalb fang ich mal das traditionelle Thema an. :D

    Leseliste 2014

    Jänner

    1. Gareth Roberts - Doctor Who: Only Human [5/5] 240 Seiten

    Gesamt: 240 Seiten

    1. war ziemlich spannend, wenn auch sehr verstörend, was Drogen so alles anrichten können mit einem Menschen. ^^ Den Fluchtinstinkt ausschalten und so... brr. :D
     
  2. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    yessss sehr brav, weiter so :D
    hab das Buch auch gelesen, war meiner Meinung nach eines der nicht so spannenden ^^ außerdem fand ichs schade, dass Jack so "abgewimmelt" und getrennt wurde. Ich mein Jack-Nine-Rose war eines der besten Team Tardis', die es je gegeben hat, ich hätt gern mehr von dem Trio gelesen oder gesehen.

    sorry, ich bin off-topic. hier alibi-halber auch meine Leseliste für 2014:
    -

    (ich hab bisher noch kein Buch zu Ende gelesen :D)
     
  3. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Gesamt: 843 Seiten

    1) Das Buch war richtig gut zu lesen. Sehr spannend, unterhaltsam etc. Hat wirklich Spaß gemacht zu lesen… Werde demnächst mit der "Dunkle Turm" Reihe anfangen *g*

    2) Tolle Fortsetzung!! Mochte das 1.Buch (Gut gegen Nordwind) total. War ehrlich gesagt schon etwas skeptisch, wie wohl die Fortsetzung werden würde, aber habe es nicht bereut :) War wirklich schön zu lesen, wie die Geschichte von Emmi u. Leo weiterging :)
     
    Carrie gefällt das.
  4. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Leseliste 2014

    Jänner

    1. Gareth Roberts - Doctor Who: Only Human [5/5] 240 Seiten
    2. Stephen King - tot. [5/5] 785 Seiten
    3.
    Stephen King - Glas [4/5] 993 Seiten

    Februar

    4. Stephen King - Wolfsmond [5/5] 961 Seiten
    5. Stephen King - Susannah [5/5] 497 Seiten

    Gesamt: 2515 Seiten


    2-5: So, das ging jetzt relativ schnell. ^^ Außer Glas (welches Zwischendurch einen ordentlichen Durchhänger hatte ^^) ist die Reihe um den "Dunklen Turm" sehr spannend und ich bin momentan beim letzten Buch angelangt. ^^ Einerseits will ich jetzt wissen, ob Rolands Ka-Tet es bis zum Turm schafft, andererseits will ich nicht, dass die Geschichte endet. :D
     
  5. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Februar:
    3. Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit (311 Seiten)

    Gesamt: 1.154 Seiten

    3.) Wirklich toll die "Vorgeschichte" zur TV Serie gelesen zu haben. Waren ein paar interessante Details dabei. Auch wenn ich anfangs noch nicht so beigeistert von dem Buch war. Aber jetzt im Nachhinein hat es sich wirklich gelohnt, dass ich das Buch gelesen habe!
     
  6. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Februar:
    3. Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit (311 Seiten)
    4. Ein mörderischer Sommer - Joy Fielding (352 Seiten)

    Gesamt: 1.506 Seiten

    War schön flüssig zu lesen. Die Spannung hat sich langsam aufgebaut und das Ende war auch gut.
    Aber hätte mir gewünscht, dass die Story "Eve" und ihre Krankheit am Schluss noch aufgelöst wird... War wirklich total schade. Auch dass das Ende so abrupt war. Das hätte man besser machen können.
     
  7. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Leseliste 2014

    Jänner

    1. Gareth Roberts - Doctor Who: Only Human [5/5] 240 Seiten
    2. Stephen King - tot. [5/5] 785 Seiten
    3. Stephen King - Glas [4/5] 993 Seiten


    Februar

    4. Stephen King - Wolfsmond [5/5] 961 Seiten
    5. Stephen King - Susannah [5/5] 497 Seiten

    6. Stephen King - Der Turm [5/5] 1024 Seiten

    Gesamt: 3.539 Seiten


    6. ist das Ende des Dunklen Turms. War sehr spannend und herzzerreissend und traurig und... ach. ^^ Und der Februar war ja ein echter Lesemonat. ^^
    Im Moment lese ich gerade Band 4.5 (der ist neu ;))
     
  8. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Februar:
    3. Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit (311 Seiten)
    4. Ein mörderischer Sommer - Joy Fielding (352 Seiten)

    März:
    5. Terry Pratchett - Ein Hut voller Sterne (352 Seiten)

    Gesamt: 1.858 Seiten

    War schön die "Fortzsetzung" von Tiffany u. ihren kleinen freien Männer bzw. die Größten zu lesen *gg*
    Schön Story, die zum Teil spannend, aber auch unheimlich war. So ein Schwärmer ist echt mies u. verdammt gefährlich.
    Hat Spaß gemacht das Buch zu lesen.

    Weiß zufällig jeamand ob es von diesen vielen Scheibenwelt Romanen noch weiter von Tiffany Weh gibt? Falls nicht, welches wäre zum empfehlen ale nächstes zu lesen? Ich habe bisher nur "Kleine freie Mänenr" u. dieses hier gelesen...
     
  9. Carrie

    Carrie Gottkaiserin

    Registriert seit:
    20 April 2003
    Beiträge:
    10.612
    Ort:
    Kathiversum
    @Eleya dein Expertenwissen ist gefragt :D bitte antreten!
     
    Sandy und Eleya gefällt das.
  10. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Bin schon da. ^^

    Also liebe @Sandy nachdem du "Kleine Freie Männer" und "Ein Hut voller Sterne" gelesen hast, würde ich vorschlagen, du nimmst dir gleich "Der Winterschmied". Das ist der dritte Tiffany Weh Roman und von dieser Reihe mein absoluter Liebling. :) Danach kommt noch "Das Mitternachtskleid", aber nicht wundern hier gibt es eine neue Übersetzerin und diese hat den Stil ziemlich umgestellt. ;)
    "Das Mitternachtskleid" ist übrigens das letzte Tiffany Buch. ;)

    Danach würde ich dir entweder die Stadtwachen Reihe (meine Lieblingsreihe ;)) oder die älteren Hexen vorschlagen.
    Stadtwache beginnt mit "Wache! Wache!", die Hexen mit "MacBest". :D
     
    Sandy gefällt das.
  11. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Vielen, vielen Dank für die Infos!!! Lieb von dir.

    Dann werde ich natürlich mit der Tiffany-Reihe weitermachen bzw. die dann abschließen… Bin schon gespannt, wie es mit ihr so weitergeht. Kommen die Größten da dann auch nochmal vor? Wäre super *ggg* Ich mag die kleinen^^
     
    Eleya gefällt das.
  12. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Wo Tiffany ist, sind natürlich auch die Größten. ;)

    Aber außerhalb der Reihe wirds eher schwer sie zu treffen. Leider. ;)
     
    Sandy gefällt das.
  13. Eleya

    Eleya Khaleesi Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2002
    Beiträge:
    8.365
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wachhaus Pseudopolisplatz, Ankh-Morpork
    Leseliste 2014

    Jänner

    1. Gareth Roberts - Doctor Who: Only Human [5/5] 240 Seiten
    2. Stephen King - tot. [5/5] 785 Seiten
    3. Stephen King - Glas [4/5] 993 Seiten


    Februar

    4. Stephen King - Wolfsmond [5/5] 961 Seiten
    5. Stephen King - Susannah [5/5] 497 Seiten
    6. Stephen King - Der Turm [5/5] 1024 Seiten


    März

    7. Stephen King - Wind [5/5] 432 Seiten
    8.
    Rick Riordan - The Lightning Thief [5/5] 416 Seiten

    Gesamt: 4.387 Seiten

    7. ist ein Zwischenbuch der Dunklen Turm Reihe (ist noch ziemlich neu). Angesiedelt zwischen Buch 4 und 5. Man wird richtig nostalgisch, wenn man das Ka-Tet nocheinmal vor dem Ende sieht. :) Und der gute Roland nochmal eine Geschichte aus seiner Jugend erzählt. :)

    8. auch hier werde ich richtig wehmütig. :) Einerseits wegen dem RPG, welches hier leider eingeschlafen (eher gestorben ;)) ist und andererseits, weil Percy Jacksons Welt einfach mystisch schön ist. Ich liebe griechische Sagen. :D
     
  14. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Februar:
    3. Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit (311 Seiten)
    4. Ein mörderischer Sommer - Joy Fielding (352 Seiten)

    März:
    5. Terry Pratchett - Ein Hut voller Sterne (352 Seiten)
    6. Bootcamp - Morton Rhue (252 Seiten)
    Gesamt: 2.110 Seiten

    6. Bootcamp:
    Grausam und brutal, wie die Jugendlichen in solchen Bootcamps behandelt werden. Krasse Geschichte von Connor. Aber wenigstens gab es halbwegs ein Happy End.
     
  15. Sandy

    Sandy Well-Known Member

    Registriert seit:
    16 Oktober 2004
    Beiträge:
    6.065
    Geschlecht:
    weiblich
    Leseliste 2014

    Januar:

    1. Shining - Stephen King (624 Seiten)
    2. Alle Sieben Wellen - Daniel Glattauer (219 Seiten)

    Februar:
    3. Dark Angel - Aufbruch in die Vergangenheit (311 Seiten)
    4. Ein mörderischer Sommer - Joy Fielding (352 Seiten)

    März:
    5. Terry Pratchett - Ein Hut voller Sterne (352 Seiten)
    6. Bootcamp - Morton Rhue (252 Seiten)

    April:
    7. Todesherz - Karen Rose (606 Seiten)

    Gesamt: 2.716 Seiten

    Absolut geniales Buch. Richtig spannend und toller Schluss!!!! Endlich wird am Schluss nach der Aufklärung bzw. Tod des Mörders noch weiter erzählt, wie es den Personen danach noch ergangen ist etc.
    Fand ich richtig super, kein so plötzliches Ende, wie in vielen anderen Büchern....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen