1. Willkommen auf Traumfeuer.com!
    Registriere Dich kostenlos und mach mit bei Fanart, Fanfiction, RPGs, Rollenspielen und Diskussionen zu Serien/Filmen/Kino

1x09 Kopfüber in die Nacht

Dieses Thema im Forum "Staffel 1" wurde erstellt von Prudence, 24 September 2006.

  1. Prudence

    Prudence living my dreams Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Juli 2003
    Beiträge:
    3.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden
    Originaltitel: Rory's Dance

    Erstausstrahlung USA: 20.12.2000
    Erstausstrahlung D: 16.04.2004

    Lorelai erfährt beim wöchentlichen Abendessen bei ihren Eltern von einem Schultanzball in Chilton. Emily erkundigt sich bei Rory nach dem Ball, doch Rory will zu ihrem Entsetzen nicht hingehen. Auf dem Heimweg überzeugt Lorelai ihre Tochter davon doch zu dem Ball zu gehen um ihre eigenen Erfahrungen auf dem Gebiet zu machen und verspricht ihr, für sie ein Ballkleid zu nähen.
    Nachdem Rory überzeugt war, nimmt sie ihren ganzen Mut zusammen und fragt Dean, ob er sie begleiten würde. Obwohl er auch nicht sehr begeistert von einem Ball ist, stimmt er Rory zu liebe zu.
    Beim Nähen von Rorys Kleid, hat Lorelei einen Unfall und kann sich danke einer Verspannung im Rücken kaum noch bewegen. Als Emily vor dem Ball kommt um Bilder von Rory zu machen, findet sie Lorelai steif auf der Couch sitzend vor und beschließt, den Abend bei ihr zu verbringen um ihr zu helfen. Obwohl Lorelai zuerst dagegen ist, wird es doch noch ein netter Abend und die beiden unterhalten sich erstaunlich gut.
    Rory bekommt, kaum auf dem Ball angekommen, Komplimente für ihr Kleid und vor allem für Dean. Ihre Klassenkameradinnen versuchen mit Rorys feschen Begleiter zu flirten, der allerdings gibt ganz klar zu verstehen, dass er sich nur für Rory interessiert. Nach einiger Zeit und ein paar Pflichttänzen kommt es plötzlich zum Streit: Paris, die beschämt ist, dass Rory herausgefunden hat dass sie mit ihrem Cousin da ist schreit sie vor allen an. Rory, die genug von dem Ball hat, möchte mit Dean endlich gehen. Doch sie werden von Tristan aufgehalten der eifersüchtig Dean provoziert. Mitten im Saal kommt es zu einem weiteren Streit bei dem Dean Tristan klar macht, dass er sich künftig von Rory fern halten soll.
    Rory schafft es Dean und Tristan auseinander zu halten und fährt mit ihm zurück nach Stars Hollow. Die beiden trinken gemeinsam noch einen Kaffee und machen dann einen Spaziergang bei dem sie ihre Beziehung klären und feststellen, dass sie inzwischen fest zusammen sind. Als sie bei Miss Pattys Studio vorbeikommen bemerken sie, dass sie nicht richtig abgeschlossen hat. Sie setzen sich hinein, lesen gemeinsam Gedichte und schlafen dabei ein. Als am nächsten Morgen Miss Patty mit ihrem Yoga-Kurs auftaucht ist die Aufregung groß. Auch im bescheidenen Häuschen Gilmore ist die Aufregung gross. Denn als Emily aufwacht, bemerkt sie sofort dass Rory nicht nach Hause gekommen ist. Besorgt weckt sie Lorelei und macht ihr sofort Vorwürfe. Schliesslich habe sie ja erlaubt, dass Rory mit Dean wegfuhr. Lorelei kann diese ganzen Vorwürfe nicht mehr hören, denn schliesslich macht sie sich doch genauso Sorgen um ihre Tochter. Kurzerhand wirft sie Emily raus. Rory rennt sofort nach dem Aufwachen nach Hause und weiss jetzt schon dass sie Ärger bekommen wird. Als sie zuhause ankommt, hört sie nur noch wie ihre Mutter Emily aus dem Haus wirft. Schuldbewusst geht sie auf ihre Mutter zu und versucht ihr alles zu erklären, doch Lorelei steckt der Schrecken noch zu tief drin, als dass sie ihr jetzt richtig zuhören könnte und schickt sie ganz einer Mutterrolle entsprechend auf ihr Zimmer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden